Folgen:

Forza Street ab sofort über den Microsoft Store erhältlich

Bild: Turn 10
(Beitragsbild: © 2019 Turn 10)

Die Forza-Reihe besteht bekanntlich nur aus PC- und Konsolen-Titeln. Mit Forza Street bringt Microsoft eine Edition für den mobilen Gebrauch raus.

Bereits im März zeichnete sich über dank eines Leaks ab, dass Forza Street für Android, iOS und Windows kommen wird. Vorerst müssen wir uns mit der Windows-Version zufrieden geben, die App wird später noch für die beiden anderen mobilen Betriebssysteme kommen.

Worum geht es?

Wie der Name des Games schon vermuten lässt, geht es in Forza Street um Straßenrennen. Man startet quasi bei Null und muss ein Rennen nach dem anderen für sich entscheiden, um sich einen Namen zu machen und bessere Autos zu bekommen. Dabei soll es alles von klassischen Autos bis hin zu Muscle-Cars geben. Je nachdem, wie viel Zeit man gerade zur Verfügung hat, gibt es große Events oder kurze Ein-Minuten-Rennen. Forza Street gibt es kostenlos im Microsoft Store.

Forza Street
Preis: Kostenlos+

Via: Windows Central

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit über einem Jahr bei TechnikNews. Er ist der, der die meiste Zeit über diverse Neuigkeiten aus der Technikwelt schreibt. Doch auch Testberichte und Ausgaben des TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war, erscheinen von ihm regelmäßig. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und zu laut) Musik und geht gerne Laufen. Verbringt oft auch nur Zeit mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 635 Artikel geschrieben und 82 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | ASUS Zenbook UX530UX | Honor 8X
Mail: david.haydl|at|techniknews.net

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über