Folgen:

Google Fit bekommt einen Dark-Mode

Bild: Google
(Beitragsbild: © 2018 Google)

Google stattet nach und nach alle Apps mit einem Dark-Mode aus. Diesen bekommt jetzt auch Google Fit.

Der neue Dark-Mode für Google Fit sollte mit Version 2.16.22 ankommen, berichtet Android Police. In den Einstellungen der App erscheint mit dieser Version der Punkt ,,Design“, wo zwischen den einzelnen Modi – hell und dunkel – manuell gewählt werden kann. Alternativ baute Google eine dritte Option ein, mit der der Dark-Mode nur dann aktiviert wird, wenn der Energiesparmodus läuft. Mit der Android-Q-Beta passt sich das Interface sogar auf Basis des systemweiten Dark-Modes an.

Google Fit Dark-Mode

Screenshot: TechnikNews

Mit dem neuen dunklen Modus, wird die gesamte Benutzeroberfläche mit einem dunklen Grau eingefärbt. Einen ähnlichen Ton verwendete Google schon für andere Services, wie zum Beispiel den Google Kalender. Um reines Schwarz, wie wir es von anderen Apps wie Pocket Casts kennen, handelt es sich hier leider nicht. Sogar die Widgets für den Homescreen verwandeln sich von hell zu dunkel. Der neue Dark-Mode kommt ab sofort mit Version 2.16.22 über den Play Store von Google.

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit über einem Jahr bei TechnikNews. Er ist der, der die meiste Zeit über diverse Neuigkeiten aus der Technikwelt schreibt. Doch auch Testberichte und Ausgaben des TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war, erscheinen von ihm regelmäßig. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und zu laut) Musik und geht gerne Laufen. Verbringt oft auch nur Zeit mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 676 Artikel geschrieben und 82 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 15" (2019) | Honor 8X
Mail: david.haydl|at|techniknews.net

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über