Folgen:

Google I/O 2020 wegen Coronavirus abgesagt

Google Pixel 4 Leak
Bild: Media Markt/Google
(Beitragsbild: © 2019 Media Markt/Google)

Der Coronavirus legt die Tech-Welt derzeit lahm und Events werden teils abgesagt. Nun findet auch die Google I/O 2020 nicht statt.

Google nutzt die I/O-Keynotes immer, um diverse Software-Neuheiten vorzustellen. Der Star der Shows war dabei immer Android, begleitet von ein paar News zu Google Assistant und ähnlichen Dingen. Nun schreibt GizmoChina, dass die Firma aus Mountain View die Google I/O 2020, die von 12. bis 14. Mai stattgefunden hätte, offiziell abgesagt hat. Was heißt das nun?

Google I/O 2020 abgesagt: Konsequenzen

In einem Statement hat ein Google-Pressesprecher gesagt, dass der Vorort-Teil der I/O wegen des Coronaviruses nicht stattfinden könne. Zu hoch sei das Gesundheitsrisiko. Man meinte auch, dass man bereits bezahlte Tickets vollständig erstatte. Google muss nun einen neuen Weg finden, wie man die ganzen Neuigkeiten zu Android 11 und Co. den Entwicklern und anderen Interessierten mitteilen kann.

In der Zwischenzeit steht auch noch die Frage im Raum, was mit der WWDC 2020 von Apple passieren wird. Diese findet üblicherweise im Juni statt, allerdings gibt es für dieses Jahr noch keinen offiziellen Termin. Sollte das Problem mit dem Coronavirus bis dahin noch bestehen, könnte auch dieses Event nicht über die Bühne gehen. Stattdessen halte ich es für durchaus möglich, dass Apple Pressemitteilungen als Ersatz aussenden wird, wie es bereits in der Vergangenheit der Fall war.

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit mehr als drei Jahren bei TechnikNews. Seit Kurzem trägt er auch den Titel des Chefredakteurs, worauf er total stolz ist. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Die restliche Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 850 Artikel geschrieben und 94 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt

avatar