Folgen:

Google Keyboard: Neuer Name und Suchfunktion

Bild: Google Play Store
(Beitragsbild: © 2017 Google Play Store)

Das Google Keyboard ist in vielen Smartphones als Standard-Tastatur erhältlich, aber man kann es ja auch manuell downloaden. Nun erhielt die Tastatur einen neuen Namen und eine Suchfunktion!

Die Suchfunktion in der Tastatur ist zwar nicht für iOS-Benutzer neu, aber für die Android-Benutzer kann das einen positiven Eindruck haben. Auch der neue Name ist gewöhnungsbedürftig, aber jetzt für beide Seiten, da sie ja davor Google Keyboard hieß.

Neuer Name lautet GBoard

Der neue Name vom Google Keyboard lautet nun Gboard. Das ist eine Zusammensetzung von Google (G) und Keyboard (Board). Kurz und knackig wollen es die Entwickler von Google haben. Man kann jetzt auch in den Einstellungen den G-Button aktivieren, der eine schnelle Suche ermöglicht. Es ist auch möglich direkt die Inhalte zu teilen. Das geht zum Beispiel bei WhatsApp.

Der neue Name gefällt den Benutzern ziemlich gut. Bild: Google Play Store/Screenshot

Suchfunktion und automatische Deaktivierung der GIFs

Die erfolglosen Emojisuchen könnten mit der neuen Suchfunktion vom Google Keyboard beziehungsweise Gboard der Vergangenheit angehören. Laut aktuellen Berichten ist diese Funktion bald im Gboard verbaut und lässt dich mit einem Buchstaben das gewünschte Emoji finden. Auch die Schaltfläche für GIFs, die noch nicht von allen Apps unterstützt werden, soll bald automatisch deaktiviert werden. Das neue Gboard lässt sich die Verbesserungen direkt anmerken.

Erzähle Deinen Freunden davon:

Empfehlungen für Dich

Martin ist hier nebenbei als Redakteur aktiv, da er derzeit mit seinem eigenen Technikblog beschäftigt ist. Er ist interessiert an Smartphones, Apps, Notebooks, Computer und das große Internet. Also im Endeffekt interessiert er sich für viele Dinge der bunten Technikwelt.

Martin hat bereits 72 Artikel geschrieben und 28 Kommentare verfasst.

| | |

Das sagt der Autor:

Nette Features, aber ich brauche die Suchfunktion sowieso nicht, da ich meistens keine Emojis benutze.

Beachte: Um unser Kommentarfeld sauber zu halten, wird jeder Kommentar vor seiner Veröffentlichung von uns und unserem System geprüft. Daher kann es etwas dauern, bis Dein Kommentar erscheint.

Was meinst du?

Schreibe den ersten Kommentar!

Benachrichtigungen über
avatar
wpDiscuz