Folgen:

Instagram: Livestreams ab sofort verfügbar

Bild: pixabay.com
(Beitragsbild: © 2017 pixabay.com)

Vor wenigen Wochen und Monaten hatte Instagram schon ein neues Feature namens “Stories” herausgebracht, das nun das neue Feature “Instagram Livestreams” unterstützt. Das Storyfeature wurde in gewisser Maßen kopiert, allerdings interessiert das nun niemanden mehr.

Die Nutzer von Instagram können sich über dieses Feature freuen und das machen sie tatsächlich auch. Seit gestern ist das neue Feature frei geschalten und kann direkt in der Story vorgenommen werden. Instagram Livestreams enthalten einen Livechat und eine Likefunktion.

Streamen mit einigen Einschränkungen

Fotos bleiben zwar für die Ewigkeit, Livestreams aber nicht. Die neue Funktion bringt einige Einschränkungen mit sich, was derzeit auch verständlich ist. Sie ist neu, kann von eigentlich jedem benutzt werden, bringt gute Laune auf und könnte den ein oder anderen Schaden verursachen. Als Livestreamer auf Instagram kann man maximal eine Stunde streamen. Sollte die eine Stunde erreicht werden, wird der Stream automatisch beendet. Der eventuelle Nach- oder Vorteil dieser Sache ist, dass das Videomaterial nicht gespeichert wird. Das bedeutet also, dass das Livevideo nur live angesehen werden kann. Außerdem muss man nicht nur Follower sein, sondern kann auch einfach so einem anderen Instagrammer zuschauen.

Erzähle Deinen Freunden davon:

Empfehlungen für Dich

Martin ist hier nebenbei als Redakteur aktiv, da er derzeit mit seinem eigenen Technikblog beschäftigt ist. Er ist interessiert an Smartphones, Apps, Notebooks, Computer und das große Internet. Also im Endeffekt interessiert er sich für viele Dinge der bunten Technikwelt.

Martin hat bereits 72 Artikel geschrieben und 28 Kommentare verfasst.

| | |

Das sagt der Autor:

Ich werde es zwar nicht benutzen, aber für die anderen könnte es bestimmt nützlich sein. Vor allem dann, wenn man viele Follower auf Instagram hat. Ich habe gestern mal bei einem User namens "Blackopsgirl" vorbeigesehen und die hatte auch einen Livestream angehabt. Der Traffic war ziemlich hoch. Ich finde es außerdem gut, dass das System eine automatische Benachrichtigung in die App einfiltert, damit man immer auf den neusten Stand bleibt.

Beachte: Um unser Kommentarfeld sauber zu halten, wird jeder Kommentar vor seiner Veröffentlichung von uns und unserem System geprüft. Daher kann es etwas dauern, bis Dein Kommentar erscheint.

Was meinst du?

Schreibe den ersten Kommentar!

Benachrichtigungen über
avatar
wpDiscuz