Folgen:

Google Pixel Watch: Release erst in 2019

Bild: The Verge
(Beitragsbild: © 2018 The Verge)

Bisher sah es so aus, als würde Google am 4. Oktober mit dem Pixel 3 (XL) eine Pixel Watch vorstellen. Dies wurde nun von Google selbst verneint.

Caitlin McGarry von der Internetseite Tom’s Guide hatte im Rahmen der IFA 2018 in Berlin ein Interview mit Miles Barr vom Wear‐OS‐Team bei Google. Dieser bestätigte während des Gesprächs, dass Google nicht vorhat, eine Art Pixel Watch dieses Jahr vorzustellen. Dies wurde von Googles Presseabteilung bei einem Telefonat erneut bestätigt. Somit sind alle Gerüchte der letzten Monate falsch.

Google sei noch nicht so weit

Google habe noch nicht vor eine eigene Smartwatch zu entwickeln und sei dafür auch noch nicht so weit – das wurde als Grund auf die Frage, wieso wir von Google heuer keine Smartwatch sehen werden, gegeben. Der Fokus liegt derzeit eher bei der Zusammenarbeit mit anderen Firmen. Auch wurde in letzter Zeit Wear OS stark weiter verbessert. Bis wir eine Pixel Watch sehen, vergeht also sicher mindestens noch ein halbes Jahr.

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit einem Jahr bei TechnikNews. Technik hat ihn schon immer durch sein Leben begleitet, dies möchte er hier gerne schriftlich festhalten. Aktuell schreibt er Artikel zu diversen Neuigkeiten in der Technikwelt, Apptests und den TechnikNews Weekly, welcher seine Idee war. Hin und wieder erscheinen von ihm auch Testberichte und Kolumnen.

David hat bereits 191 Artikel geschrieben und 46 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | Asus Zenbook UX530UX | Lenovo Moto G4 Plus |
Mail: [email protected]

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über