>> TechnikNews sucht Talente! <<

Folgen:

Google Pixel Watch: Release erst in 2019

Wear OS
Bild: The Verge
(Beitragsbild: © 2018 The Verge)

Bisher sah es so aus, als würde Google am 4. Oktober mit dem Pixel 3 (XL) eine Pixel Watch vorstellen. Dies wurde nun von Google selbst verneint.

Caitlin McGarry von der Internetseite Tom’s Guide hatte im Rahmen der IFA 2018 in Berlin ein Interview mit Miles Barr vom Wear-OS-Team bei Google. Dieser bestätigte während des Gesprächs, dass Google nicht vorhat, eine Art Pixel Watch dieses Jahr vorzustellen. Dies wurde von Googles Presseabteilung bei einem Telefonat erneut bestätigt. Somit sind alle Gerüchte der letzten Monate falsch.

Google sei noch nicht so weit

Google habe noch nicht vor eine eigene Smartwatch zu entwickeln und sei dafür auch noch nicht so weit – das wurde als Grund auf die Frage, wieso wir von Google heuer keine Smartwatch sehen werden, gegeben. Der Fokus liegt derzeit eher bei der Zusammenarbeit mit anderen Firmen. Auch wurde in letzter Zeit Wear OS stark weiter verbessert. Bis wir eine Pixel Watch sehen, vergeht also sicher mindestens noch ein halbes Jahr.

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit mehr als drei Jahren bei TechnikNews. Seit Kurzem trägt er auch den Titel des Chefredakteurs, worauf er total stolz ist. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Die restliche Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 909 Artikel geschrieben und 101 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments