Folgen:

Google Stadia: Alle Infos, Games und Preise in der Übersicht

Google Stadia
Bild: Google
(Beitragsbild: © 2019 Google)

Gestern gab es pünktlich zum heutigen Start der Gamescom in Köln noch eine Google Stadia Connect. Auf diesem Event hat man nun alle Spiele erwähnt, welche zum Start des Service verfügbar sein werden. Wir haben alle finalen Games, Infos und Details in der Übersicht.

Schon seit einigen Monaten zeichnet sich ab, dass Cloud Gaming in Zukunft immer interessanter wird. Zudem wissen eingefleischte Gaming-Fans unter Euch sicherlich schon, dass Google auch solch einen Dienst starten wird. Google Stadia wird dieser heißen und soll im November diesen Jahres in Deutschland und anderen Ländern verfügbar sein (Österreich ist noch nicht dabei). Gestern gab es noch eine Übersicht, über alle Games, welche zum Start verfügbar sein werden.

Google Stadia: Alle Games zum Start in der Übersicht

Google Stadia gibt es bereits hier zum Vorbestellen zu einem Preis von 129 Euro. Die sogenannte „Founder’s Edition“ enthält alle verfügbaren Games, zusätzlich gibt es noch einen Stadia Controller, einen Google Chromecast Ultra, drei Monate Stadia Pro, und einen Buddy Pass. Mit letzterem kann man einem Freund für drei Monate eine Google Stadia Pro Mitgliedschaft schenken. So, aber welche Games gibt es nun zum Start? Wir wissen es – das ist die vollständige Liste mit Games, welche ab November verfügbar sein werden:

  • Assassin’s Creed Odyssey
  • Baldur’s Gate 3
  • Borderlands 3
  • Cyberpunk 2077
  • Darksiders Genesis
  • Destiny 2: The Collection
  • Destroy All Humans!
  • DOOM
  • DOOM Eternal
  • Farming Simulator 19
  • Get Packed
  • Ghost Recon Breakpoint
  • Gods & Monsters
  • GRID
  • GYLT
  • Just Dance 2020
  • Kine
  • Marvel’s Avengers
  • Metro Exodus
  • Mortal Kombat 11
  • NBA 2K20
  • Orcs Must Die! 3
  • Rage 2
  • Rise of the Tomb Raider
  • Shadow of the Tomb Raider
  • SUPERHOT
  • The Crew 2
  • The Elder Scrolls Online
  • Thumper
  • Tom Clancy’s The Division 2
  • Tomb Raider: Definitive Edition
  • Trials Rising
  • Watch Dogs Legion
  • Windjammers 2
  • Wolfenstein: Youngblood

Google Stadia: Abos & Voraussetzungen

Damit man Google Stadia ordentlich zocken kann, benötigt man eine Bandbreite von mindestens 10 Mbit/s (60 FPS, Stereo) im Download, und 35 Mbit/s für HDR Video, 60 FPS und 5.1 Surround-Sound. Das klingt ziemlich vielversprechend. Google Stadia lässt sich auf dem Fernseher mittels Google Chromecast zocken, am PC, und auch auf mobilen Geräten wie dem Google Pixel 3 und 3 XL.

Google Stadia Abos & Preise

Diese Abo-Modelle wird es zum Start im November 2019 geben. (Screenshot: TechnikNews)

Insgesamt wird es zwei Abo-Modelle geben: Stadia Pro und Stadia Basis. Letzteres wird kostenlos sein, und eine maximale Auflösung von 1080p bieten. Zudem muss man jedes Game einzeln kaufen – bei Stadia Pro kommen immer weitere kostenlose Games dazu. Stadia Pro wird es zu einem Preis von 9,99 Euro pro Monat geben.

Empfehlungen für Dich

David Wurm

David hat TechnikNews im Februar 2015 gestartet. Er ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale bzw. alles was Smartphones, Tablets, Computer und Gadgets betrifft. Würde sich als Technik-Geek bezeichnen. Ist sonst in der Freizeit oftmals mit Fotografie beschäftigt. Eindrücke davon teilt er gerne auf seinem Instagram-Account.

David hat bereits 600 Artikel geschrieben und 272 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | YouTube | Dell XPS 15 7590 | Google Pixel 3
Mail: david.wurm|at|techniknews.net

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über