Folgen:

Huawei Mate 9 Lite offiziell präsentiert

(Beitragsbild: © 2016 Huawei (Mate 9))

Gestern wurde das Huawei Mate 9 Lite offiziell vorgestellt und direkt auf der offiziellen Website gelistet. Es ist die abgespeckte Version vom Huawei Mate 9.

Das Huawei Mate 9 Lite zählt mit dem 5,5 Zoll Full-HD-Display und einem Kirin 955-Chip zu der abgespeckten Variante des Huawei Mate 9. Es ist das dritte Phablet im Bunde und soll laut technischen Daten ein solides Mittelklasse-Smartphone sein. Das Display besitzt eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln und ist damit recht gut ausgestattet.

Anderer Prozessor und mehr als das Huawei Mate 9

Der Prozessor ist bei dem Huawei Mate 9 Lite der Octa-Core-Chip 655 aus der Mittelklasse. Bei dem Huawei Mate 9 wäre das der Kirin 960. Es hat 32 GB internen Speicher und dazu noch 3 GB Arbeitsspeicher. Man kann auch eine zweite Variante für kaufen, wenn der Speicher und Arbeitsspeicher nicht ausreicht. Diese Variante hätte dann 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB interner Speicher.

3349 mAh und Android 6.0

Die Akkukapazität beträgt bei dem Huawei Mate 9 Lite 3340 mAh und kann deswegen einen oder auch zwei Tage halten. Es wurde ebenfalls ein Fingerabdruckscanner eingebaut und mit einer Dual-Kamera von 12 Megapixeln bestückt. Wenn man mal ein bekanntes Selfie schießen möchte, kann man die 8 Megapixel-Kamera benutzen.

Derzeit gibt es das Gerät nur in Gold, Grau und Silber, das auch ganz in Ordnung ist, aber es gibt noch eine komische Sache: Das Huawei Mate 9 Lite wird nur mit Android 6.0 ausgehändigt. Zukünftige Käufer müssen sich also noch gedulden! Huawei hat auch noch nicht den Preis und das Releasedatum verkündet!

Empfehlungen für Dich

Martin ist hier nebenbei als Redakteur aktiv, da er derzeit mit seinem eigenen Technikblog beschäftigt ist. Er ist interessiert an Smartphones, Apps, Notebooks, Computer und das große Internet. Also im Endeffekt interessiert er sich für viele Dinge der bunten Technikwelt.

Martin hat bereits 72 Artikel geschrieben und 28 Kommentare verfasst.

| Facebook | Twitter | Insta

Was meinst du?

Schreibe den ersten Kommentar!

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über