Folgen:

Instagram: Neue Benutzeroberfläche derzeit in Testphase

Bild: pixabay.com
(Beitragsbild: © 2018 pixabay.com)

Eben hat Instagram noch die grünen Punkte eingeführt, die anzeigen sollen, wann seine Follower gerade online sind. Nun gibt es neue Änderungen bei der Benutzeroberfläche. Das soll sich verändern.

Zwei Buttons tauschen die Position

Gleich beim Öffnen von Instagram dürfte die erste Änderung auffallen. Zwei Buttons haben die Position getauscht: Der für die Direktnachrichten und der für das Verwalten seines Profils. Das macht auch viel Sinn, da die Funktion zum Versenden von Nachrichten öfters benutzt wird und diese so leichter mit dem Finger zu erreichen ist. Aufgefallen ist auch, dass das Icon zum Verwalten seines Profils nun neutral ist und nicht mehr das eigene Profilbild anzeigt.

Schneller auf Emojis zugreifen

Im Kommentarbereich wird in der Testversion nun außerdem eine Emoji‐Leiste angezeigt. Diese zeigt die meist benutzten Emojis des Nutzers an. Zudem sieht man nun die Icon‐Leiste vom Startbildschirm auch bei den Direktnachrichten, woran der oben erwähnte Wechsel der Icons schuld ist.

Bislang sehen nur bestimmte Nutzer die neue Oberfläche. Instagram testet neue Funktionen gerne exklusiv bei einigen Nutzern aus. Bis das Update für alle ausrollt, wird es vermutlich noch einige Wochen dauern.

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit einem Jahr bei TechnikNews. Technik hat ihn schon immer durch sein Leben begleitet, dies möchte er hier gerne schriftlich festhalten. Aktuell schreibt er Artikel zu diversen Neuigkeiten in der Technikwelt, Apptests und den TechnikNews Weekly, welcher seine Idee war. Hin und wieder erscheinen von ihm auch Testberichte und Kolumnen.

David hat bereits 172 Artikel geschrieben und 42 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | Asus Zenbook UX530UX | Lenovo Moto G4 Plus |
Mail: [email protected]

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über