Folgen:

Microsoft: Verkauf von Windows 7 und 8.1 eingestellt

Bild: Microsoft
(Beitragsbild: © 2016 Microsoft)

Alle PC‐Hersteller sollen ab sofort Windows 10 vorinstallieren, aber warum?

Na ja, eigentlich ist das ganz einfach, da Microsoft offiziell den Verkauf von Windows 7 und Winows 7.1 gestoppt hat. Einige Kunden möchten einfach nicht auf Windows 10 umsteigen, aber auf welches Betriebssystem von Windows sollen sie dann umsteigen?

Microsoft gibt keine OEM‐Lizenzen von Windows 7 und Windows 8.1 raus

Derzeit können PC‐Hersteller keine OEM‐Lizenz von Windows 7 oder Windows 8.1 kaufen, da das Unternehmen dies nicht möchte. Der Grund ist relativ simpel, da laut Statistiken Windows 10 nur auf 23 Prozent aller Geräte läuft. Microsoft möchte mehr Leute dazu überzeugen auf Windows 10 zu wechseln, auch wenn man sie zwingen muss. Alles passierte genau an Halloween, also dem 31. Oktober 2016. Damit wurde der Windows 7 Verkauf beendet.

Die Installation ist immer noch möglich

Auch wenn keine neuen OEM‐Lizenzen mehr verkauft werden, gibt es noch die älteren. Windows 7 und Windows 8.1 konnte man per Disk installieren und werden deswegen noch existent bleiben. Viele PC‐Hersteller werden weiterhin Windows 7 oder Windows 8.1 auf den Rechnern vorinstallieren, da kann man sich sicher sein. Erlaubt ist dies aber nur, wenn der Hersteller ein späteres Upgrade auf Windows 10 zulässt.

Empfehlungen für Dich

Martin ist hier nebenbei als Redakteur aktiv, da er derzeit mit seinem eigenen Technikblog beschäftigt ist. Er ist interessiert an Smartphones, Apps, Notebooks, Computer und das große Internet. Also im Endeffekt interessiert er sich für viele Dinge der bunten Technikwelt.

Martin hat bereits 6 Artikel geschrieben und 28 Kommentare verfasst.

| Facebook | Twitter | Insta

Das sagt der Autor:

Ich finde es ziemlich schade, da für mich Windows 7 das beste Betriebssystem ist. Ich habe zwar noch keine Disk von Windows 7, aber ich werde sie mir noch beschaffen!

1
Was meinst du?

avatar
1 Diskussionen
0 Kommentarantworten
0 Follower
 
Meist gevoteter Kommentar
Meistdiskutiertester Kommentar
  Benachrichtigungseinstellungen  
neueste älteste beste
Benachrichtigungen über
trackback

[…] auch schon eins hatte. Natürlich wurde auch Windows 10 als Betriebssystem benutzt, da Microsoft Windows 7 und Windows 8.1 nicht mehr als Betriebssysten für Hersteller herausgeben […]