Sprache:  Deutsch English (Beta)

Folgen:

Motorola Edge 20 Serie: Alle Informationen vorab [Exklusiv]

Motorola Edge 20 Leak Titelbild
Bild: TechnikNews
(Beitragsbild: © 2021 TechnikNews)

Motorola wird in den nächsten Tagen ihre Edge 20 Serie enthüllen, TechnikNews hat alle Informationen vorab.

Die Motorola Edge 20 Serie folgt auf die „Edge“ Serie des letzten Jahres, doch wird (wie wir bereits exklusiv berichtet hatten) dieses Jahr drei Geräte haben. Wir haben nun mit Adam Conway alle Details und Render recherchiert

Update 29.7

Die Geräte sind nun offiziell, unsere Informationen haben sich bewahrheitet. Laut Motorola werden sie 2 OS-Updates und 2 Jahre lang Updates und Sicherheitsupdates kriegen.

Motorola Edge 20 Lite

Das Motorola Edge 20 Lite ist das günstigste Gerät der Serie. Es wird mit einem Dimensity 720 5G launchen, der Octa-Core Prozessor ist mit einer Mali-G57 GPU bestückt. Das 6,7″ große Full-HD+ Display unterstützt eine Bildwiederholrate von 90Hz. Das Gerät hat (wie berichtet) drei Kameras auf der Rückseite, ein 108 Megapixel-Hauptsensor, eine 8 Megapixel Ultraweitwinkelkamera und eine 2 Megapixel Kamera für Tiefeninformationen. Die Frontkamera löst mit 32 Megapixeln auf. Als Speicherkonfiguration gibt es 8 Gigabyte an RAM mit 128 Gigabyte an Speicher, erweiterbar per microSD-Karte. Bluetooth 5, WLAN 5 und ein 3,5 mm Klinkenanschluss sind vorhanden (zur Konnektivität). Der Akku ist mit 5000 mAh groß bemessen und wird mit 30W Schnelladen wieder aufgeladen. Als Software läuft Android 11, wie auf allen Geräten der Serie. Preislich wird das Edge Lite  349 Euro kosten und ist in den Farben „Lagoon Green“ und „Electric Graphite“ erhältlich.

 

Motorola Edge 20

Das Edge 20 ist das „mittlere“ Modell der Serie und kommt mit Qualcomms „Snapdragon 778G“ CPU. Das Gerät hat ebenfalls ein 6,7″ Display, ebenfalls Full-HD+ doch (laut unserer Quelle) mit 144 Hertz Bildwiederholrate. Das Gerät hat ebenfalls 8 Gigabyte an RAM und 128 Gigabyte an internem Speicher, dieser ist jedoch nicht erweiterbar. Die Kameras sind fast identisch mit denen des Edge 20 Lite, doch die Ultraweitwinkelkamera ist mit 16 Megapixel hochauflösender. An Konnektivitäten sind Bluetooth 5.2, WLAN 6 und NFC verbaut, der Akku ist mit 4000 mAh relativ klein. Dieser wird ebenfalls mit 30W geladen. Im August erscheint das Edge 20 für einen Preis von 499€ in den Farben „Frosted Gray“ und „Frosted White“.

Motorola Edge 20 Pro

Das Edge 20 Pro ist das „Flaggschiff“ der Serie und kommt mit Qualcomms zweitbestem Prozessor, dem Snapdragon 870. Das Gerät gibt es nur in einer 12 Gigabyte RAM-Version und mit 256 Gigabyte an internem Speicher. Auch das Edge 20 Pro hat ein 6,7″ Full-HD+ Display mit einer Bildwiederholrate von 144 Hertz. Das Edge 20 Pro hat das identische Kamera-Setup des Edge 20 und nur einen größeren Akku (4500 mAh anstatt 4000 mAh). Auch dieser wird mit nur 30W wieder aufgeladen, das Edge 20 Pro wird 699 Euro kosten. Es erscheint in den Farben „Midnight Blue“ und „Blue Vegan Leather“ (das rechts im Bild).

Empfehlungen für Dich

>> Unterstütze uns und kaufe über unsere Partnershops <<

Nils Ahrensmeier

Nils ist sehr interessiert in Mobile-Geräte wie Smartphones, Wearables und Kopfhörer. Er schreibt seit 2019 auf TechnikNews - vor allem News und Testberichte. In seiner Freizeit spielt er Schlagzeug und Klavier oder geht seinem Hobby, der Leichtathletik, nach.

Nils hat bereits 227 Artikel geschrieben und 23 Kommentare verfasst.

| Twitter | YouTube | Dell XPS 15 2in1 | Redmi Note 10 Pro
Mail: nils.ahrensmeier|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
3 Comments
neueste
älteste beste
Inline Feedbacks
View all comments
Alex

Das Motorla Edge 20 Lite sieht so extrem nach iPhone aus und der Rest nach Oppo. Ich hatte schonmal ein Motorola Smartphone, aber das war so trash, da wurde einem schlecht. (G4) Naja Motorla ist immer schon armseelig gewesen. Ich hoffe die gehen auch bald ein wie LG 😀

Leo

Voll Depp

Joshy

Apple Fanboy. Motorola ist mittlerweile extrem gut.