Das Blockieren von Werbung entzieht uns die Finanzierung!
Das Recherchieren und Verfassen von Artikeln kostet viel Zeit. Das Betreiben unserer Infrastruktur kostet Geld.
All das wird mit Werbeeinnahmen finanziert.
Wir mögen Werbung ebenso wenig – deswegen verzichten wir auf nervige Banner und Pop-Ups.
Bitte gib uns eine Chance und deaktiviere Deinen Adblocker!
Alternativ kannst Du uns hier freiwillig unterstützen.
>> Zeig uns Dein Talent – wir suchen Dich! <<

Sprache:  Deutsch English (Beta)

Folgen:

Motorola Frontier: Neues Flaggschiff in Entwicklung [Exklusiv]

Motorola Edge 20 Titelbild
Bild: TechnikNews
(Beitragsbild: © 2021 TechnikNews)

Mit dem Motorola Frontier plant der chinesische Hersteller Motorola ein neues Flaggschiff. TechnikNews liegen exklusiv erste Daten vor.

Mit dem Motorola x30 hat die Tochterfirma von Lenovo bereits ein Gerät mit dem Snapdragon 8 Gen 1 auf dem chinesischen Markt, welches in den nächsten Wochen auch in Deutschland erscheinen wird (dann unter dem Edge 30 Branding). Doch natürlich ist bereits ein „next Generation“ Motorola Edge in Entwicklung. Dies zeigen Dokumente, welche TechnikNews exklusiv vorliegen.

Motorola Frontier: 200 Megapixel Hauptkamera, nächster Snapdragon

Das Gerät wird intern unter dem Codenamen “Frontier” entwickelt und hat auf dem Datenblatt sehr starke technische Daten. Im Gerät wird bereits der Nachfolger des Snapdragon 8 Gen 1 arbeiten, mit 8 oder 12 Gigabyte an RAM. Der Nachfolger wird bei Qualcomm unter dem Codenamen „SM8475″ geführt, mehr können wir aber nicht sagen. Das Display wird ein 6,67“ FullHD+ curved POLED Panel sein, welches mit 144 Hertz werkelt.

Als Hauptsensor wird ein 200 Megapixel (nein, kein Schreibfehler) verbaut, genauer gesagt der neue HP1 (S5KHP1) Sensor von Samsung. Als Ultraweitwinkelkamera wird ebenfalls ein Samsung-Sensor (S5KJN1SQ03) verbaut werden, dieser löst mit 50 Megapixeln auf. Die dritte Kamera auf der Rückseite ist eine Telefotokamera, diese löst mit 12 Megapixeln auf und stammt aus dem Hause Sony. Der IMX663 Sensor wird auch in dem Sony Xperia 1 III verwendet. Den Abschluss des Megapixelfeuerwerk macht die Frontkamera, welche mit 60 Megapixeln auflöst (OV60A von OmniVision). Die Frontkamera wird übrigens das neue „Always on Feature“ des Snapdragon 8 Gen 1 nutzen.

Beim Schnelladen hat sich endlich auch was getan. Bisher hat Motorola maximal auf 33 Watt Laden gesetzt, dies habe ich auch in meinem Testbericht zum Motorola Edge 20 Pro kritisiert. Laut den uns vorliegenden Informationen macht die Firma einen sehr großen Sprung in der Ladetechnologie bei dem Gerät. Das Gerät soll mit 125W Schnelladen per USB-C sowie 50 Watt drahtlosem Laden ausgestattet sein. Wie groß der Akku ist, können wir aber noch nicht sagen.

Ein Launch-Datum können wir noch nicht genau benennen, der nächste Snapdragon soll wohl in Q3 erscheinen. Ab dann ist alles möglich.

Motorola Frontier: Technische Daten

NameMotorola „Frontier“
ProzessorSnapdragon „SM8475“
Display6,67″ 144Hz OLED Full HD+
Kamera200MP + 50MP + 12MP Rückseite, 60 Megapixel Front
BetriebssystemAndroid 12
Laden125W per Kabel, 50W drahtlos
RAM + Speicher8 GB + 128 GB / 12 + 256 GB

Empfehlungen für Dich

>> Unterstütze uns durch den Kauf über unsere Partner <<

Nils Ahrensmeier

Nils ist sehr interessiert in Mobile-Geräte wie Smartphones, Wearables und Kopfhörer. Er schreibt seit 2019 auf TechnikNews - vor allem News und Testberichte. In seiner Freizeit spielt er Schlagzeug und Klavier oder geht seinem Hobby, der Leichtathletik, nach.

Nils hat bereits 253 Artikel geschrieben und 25 Kommentare verfasst.

| Twitter | YouTube | Dell XPS 15 2in1 | Redmi Note 10 Pro
Mail: nils.ahrensmeier|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments