Das Blockieren von Werbung entzieht uns die Finanzierung!
Das Recherchieren und Verfassen von Artikeln kostet viel Zeit. Das Betreiben unserer Infrastruktur kostet Geld.
All das wird mit Werbeeinnahmen finanziert.
Wir mögen Werbung ebenso wenig – deswegen verzichten wir auf nervige Banner und Pop-Ups.
Bitte gib uns eine Chance und deaktiviere Deinen Adblocker!
Alternativ kannst Du uns hier freiwillig unterstützen.
>> Attraktive Goodies, Events besuchen und mehr: Bewirb Dich bei uns! <<

Sprache:  Deutsch English (Beta)

Folgen:

Motorola Edge 40 Pro: Erste Render und Details aufgetaucht

Motorola Edge 40 Pro: Erste Render und Details aufgetaucht
Bild: OnLeaks/MySmartPrice
(Beitragsbild: © 2022 OnLeaks/MySmartPrice)

Motorola soll im kommenden Jahr mit dem Motorola Edge 40 Pro den Nachfolger des Edge 30 Pro auf den Markt bringen. In China könnte es sogar noch in diesem Jahr vorgestellt werden. Nun sind erste Render und technische Daten aufgetaucht.

Der stets zuverlässige Leaker OnLeaks teilte zusammen mit MySmartPrice die ersten Leaks. Die Quellen sind ziemlich vertrauenswürdig, wodurch man von richtigen Leaks ausgehen kann, dennoch kann es auch gut sein, dass das ein oder andere Detail nicht der Wahrheit entspricht. Wir haben in den folgenden Zeilen alle Informationen zum kommenden Mittelklasse-Smartphone zusammengefasst.

Design

Mit Abmessungen von 161,3 Millimeter in der Höhe sowie 73,9 Millimeter in der Breite soll das Motorola Edge 40 Pro zwar kein kleines Smartphone, aber dennoch etwas kleiner als der diesjährige Vorgänger werden. Zusammen mit dem Kamerabump auf der Rückseite soll es zudem 10,8 Millimeter dick sein, was für heutige Verhältnisse recht gewöhnlich wäre.

Motorola Edge 40 Pro Design

Bild: OnLeaks/MySmartPrice

Während der Vorgänger noch mit einem Rahmen aus Plastik ausgestattet ist, könnte das Edge 40 Pro mit einem Aluminium-Rahmen daherkommen, was definitiv ein gelungenes Upgrade wäre. Die Rückseite soll weiterhin aus Glas bestehen, welche zu beiden Seiten hin leicht abgerundet sein soll. Schauen wir uns das vermeintliche Kameradesign etwas genauer an, so sehen wir den größten Unterschied im Vergleich zum Edge 30 Pro. Der neue Kamerabump soll (fast) quadratisch sein und drei Sensoren beherbergen. Beim Vorgänger war der Bump deutlich länger, dafür allerdings nicht so breit.

Auf der Vorderseite soll es tatsächlich auch ein paar Änderungen geben, denn die geleakten Render lassen vermuten, dass das Motorola Edge 40 Pro über ein Edge-Display verfügen soll. Das Edge 30 Pro besitzt ein flaches Panel mit etwas dickeren Rändern. Beim Punch-Hole soll sich anscheinend nichts getan haben.

Technische Daten des Motorola Edge 40 Pro

Beim eben erwähnten Display soll es sich um ein 6,67 Zoll großes OLED-Panel mit einer flüssigen Bildwiederholrate von stolzen 165 Hertz handeln. Zudem soll es mit FHD+ auflösen und HDR10+ zertifiziert sein. Unter der Haube soll der neue Snapdragon 8 Gen2 aus dem Hause Qualcomm werkeln, welcher von 8 bzw. 12 GB RAM und 128 bzw. 256 GB an internem Speicher unterstützt werden soll.

Zudem soll das Smartphone nach IP68, gegen das Eindringen von Wasser und Staub geschützt sein und einen großen Akku mit 5.000 mAh haben. Dieser soll kabelgebunden mit bis zu 68 Watt geladen werden können.

In Sachen Kameras soll der Hersteller eine Triple-Kamera – bestehend aus einer 50 Megapixel Hauptkamera, 50 Megapixel Ultraweitwinkel Kamera und einer neuen Telekamera mit 12 Megapixel – verbauen. Für Selfies soll laut aktuellen Angaben eine 60 Megapixel Frontkamera zuständig sein.

Empfehlungen für Dich

>> Die besten Amazon-Deals <<

Fabian Menzel

Fabian ist schon seit Mitte September 2020 ein Teil von TechnikNews und versorgt die Seite regelmäßig mit diversen News, aber auch mit einigen Testberichten zu Smartphones. Ihm macht es unglaublich viel Spaß und er ist extrem dankbar, so ein tolles Team an seiner Seite zu haben. In seiner Freizeit hört er gerne Musik und fotografiert gelegentlich mit seinem Huawei P50 Pro.

Fabian hat bereits 291 Artikel geschrieben und 24 Kommentare verfasst.

Web | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | HP Intel N4020 (17,3 Zoll) | Huawei P50 Pro
Benachrichtigungseinstellungen
Benachrichtigungen über
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments