>> TechnikNews sucht Talente! <<

Folgen:

Motorola Moto E7: Günstiges Budget-Smartphone für 109,99 Euro

Motorola Moto E7
Bild: Motorola
(Beitragsbild: © 2020 Motorola)

Erst kürzlich stellte Motorola ein neues Budget-Smartphone, das Motorola Moto E7, offiziell vor. Für einen Preis von 109,99 Euro bietet es unter anderem eine 48 Megapixel Dual-Kamera, einen 4.000 mAh starken Akku und noch vieles mehr. Wir haben in den folgenden Zeilen alle Informationen zusammengefasst.

Vor gut 2 Monaten stellte der Hersteller eine Plus-Version des E7 vor, welches, wie der Name schon vermuten lässt, etwas besser ausgestattet ist. Für eine UVP von 150 Euro bietet es mehr Speicher und mehr RAM, einen noch größeren Akku, einen stärkeren Prozessor und eine bessere Frontkamera.

Motorola Moto E7: Specs

Beim 6,5 Zoll großen Display handelt es sich um ein IPS-Panel, welches mit 1.600 x 720 Pixel auflöst. Das ergibt eine Pixeldichte von nur 269 ppi. Am oberen Rand des Displays sitzt eine kleine Notch, in der die Frontkamera untergebracht ist. Auf der Rückseite, die aus Kunststoff besteht, verbaut der Hersteller einen physischen Fingerabdrucksensor. Unter der Haube werkelt der MediaTek Helio G25 und dazu gibt es 2 GB RAM und 32 GB Flash-Speicher, der via Mikro-SD-Karte auf bis zu 512 GB erweitert werden kann. Als Software kommt noch Android in Version 10 zum Einsatz.

Der Akku des Moto E7 ist solide 4.000 mAh groß und kann mit bis zu 10 Watt schnell geladen werden können. Das klingt natürlich nach relativ wenig, aber man muss ja immer den günstigen Preis von etwa 110 Euro bedenken. Drahtloses Laden unterstützt es natürlich nicht. Zum Schluss schauen wir uns die Kameras noch etwas genauer an. Motorola verbaut eine Dual-Kamera, die folgendermaßen aufgestellt ist: 48 Megapixel Hauptkamera und eine 2 Megapixel Makrokamera, wie sollte es auch heutzutage anders sein. Die schon erwähnte Frontkamera in der kleinen Notch löst mit 5 Megapixel auf.

Motorola Moto E7: Preis & Verfügbarkeit

Das Motorola Moto E7 gibt es mit 32 GB Flash-Speicher in der Farbe Schwarz für nur 109,99 Euro. In Deutschland wird das Smartphone im Dezember ausgeliefert. Wann genau ist allerdings noch nicht bekannt.

Empfehlungen für Dich

Fabian Menzel

Fabian ist schon seit Mitte September 2020 ein Teil von TechnikNews und versorgt die Seite regelmäßig mit diversen News, aber auch mit einigen Testberichten zu Smartphones. Ihm macht es unglaublich viel Spaß und er ist extrem dankbar, so ein tolles Team an seiner Seite zu haben. In seiner Freizeit hört er gerne Musik und fotografiert gelegentlich mit seinem Huawei P40 Pro+.

Fabian hat bereits 130 Artikel geschrieben und 9 Kommentare verfasst.

Web | Twitter | Insta | Snap | Huawei P40 Pro Plus
Mail: fabian.menzel@techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments