Folgen:

Motorola razr 5G: Preis und Farbe des neuen Foldables [Exklusiv]

Motorola razr
Das Motorla razr hat nicht die beste Hardware, aber ein bisher einzigartiges Design. (Bild: Motorola)
(Beitragsbild: © 2019 Motorola))

Motorola wird schon bald die verbesserte Version ihres Motorola razr, das Motorola razr 5G vorstellen. Wir haben nun exklusiv Infos über die Preise und Farben der Geräte zugespielt bekommen.

An dieser Stelle vielen Dank an den YouTuber „Techcheck“ welcher uns die Infos zukommen lassen hat.

Das Motorola razr 5G ist der Nachfolger des Motorola razr und es wird nur in einer Version erscheinen. Erst heute Morgen hatten wir hier auf TechnikNews über Spezifikationen zum Upgrade geschrieben, die der Leaker „Ishan Argawal“ geteilt hat. Dieser schrieb auf Twitter, dass das bevorstehende Foldable mit einem Snapdragon 765G kommen soll.

Das heißt, dass das Gerät auch 5G unterstützen wird. Weiters ist bekannt, dass die Hauptkamera mit 48 Megapixeln auflösen soll, während es bei der Frontkamera nur 20 Megapixel sind. Der Akku soll dabei 2.800 Milliamperestunden groß sein. Außerdem soll es mit 190 Gramm ein wenig leichter als das erste Touch-Razr sein.

Motorola Razr 5G

Bild: Ishan Agarwal / Twitter

Ein Preis lag bis heute Morgen nicht vor. Nun wurden uns von Techcheck die Preise für die neue Version zugespielt. Das razr 5G wird demnach 1499 Euro in der 8 GB/256 GB Version in Deutschland kosten. Als Farbe wird es nur Schwarz geben. Das Gerät wird am 10. September 2020 vorgestellt und wird bald in den Handel kommen.

Quelle: Techcheck

Empfehlungen für Dich

Nils Ahrensmeier

Nils ist sehr interessiert in Mobile-Geräte wie Smartphones, Wearables und "TWS"-Kopfhörer. Er schreibt hier ganz neu auf TechnikNews - vor allem News und Testberichte. In seiner Freizeit spielt er Schlagzeug oder geht seinem Hobby, der Leichtathletik, nach.

Nils hat bereits 56 Artikel geschrieben und 6 Kommentare verfasst.

| Twitter | YouTube | Paypal-Kaffeespende | Dell XPS 15 2in1 | Samsung Galaxy S10
Mail: nils.ahrensmeier|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt

avatar