Das Blockieren von Werbung entzieht uns die Finanzierung!
Das Recherchieren und Verfassen von Artikeln kostet viel Zeit. Das Betreiben unserer Infrastruktur kostet Geld.
All das wird mit Werbeeinnahmen finanziert.
Wir mögen Werbung ebenso wenig – deswegen verzichten wir auf nervige Banner und Pop-Ups.
Bitte gib uns eine Chance und deaktiviere Deinen Adblocker!
Alternativ kannst Du uns hier freiwillig unterstützen.
Sprache:  Deutsch English (Beta)

Folgen:

OnePlus 10 Pro: Neues Flaggschiff hantelt sich mit Salami-Taktik nach Europa

OnePlus 10 Pro Schwarz
Bild: OnePlus
(Beitragsbild: © 2022 OnePlus)

Auch OnePlus hat den Moment der CES 2022 genutzt, um einen ersten Blick auf das OnePlus 10 Pro zu geben. Einige Details waren bereits durchgesickert, nun gibt es erste, offizielle Infos.

Viele Details gibt der Hersteller zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht, mittels Salami-Taktik veröffentlicht man die restlichen Details unter Embargo stufenweise in vier Paketen. Im ersten Schritt können wir einen ersten Blick auf die ersten Bilder des OnePlus 10 Pro werfen. Die restlichen, technischen Details und Informationen zum Marktstart in Europa reichen wir hier in den kommenden Tagen nach. Erste Gerüchte gibt es zu den weiteren Infos aber bereits:

OnePlus 10 Pro Grün

Bild: OnePlus

OnePlus 10 Pro vorerst nur in China

Zunächst wird das OnePlus 10 Pro aber nur in China erscheinen. Konkreter Marktstart wird dort der 11. Januar 2022 sein. Ein „normales“ OnePlus 10 ist hierbei noch bei weitem nicht in Reichweite, dieses wird erst in einigen Monaten erwartet. Weitere Details zum Veröffentlichungsdatum hierzulande gibt es noch nicht, ebenso wie noch bestätigte Preise fehlen. Diese werden in den kommenden Tagen folgen.

Neu gestaltetes Kameramodul

Auf den Pressebildern sticht gleich das neu gestaltete Kameramodul ins Auge. Dieses geht gemeinsam mit dem Hasselblad-Branding in den Rand über, mit insgesamt drei Linsen und einem LED-Blitz. Auch der bekannte Alert-Slider auf der Seite lässt sich wieder blicken. Darunter liegt gleich der Power-Button.

Dieser Artikel wird mit weiteren Details in den kommenden Tagen ergänzt.

Empfehlungen für Dich

>> Unterstütze uns durch einen Kauf über Amazon <<

David Wurm

Macht das TechnikNews-Ding gemeinsam mit einem tollen Team schon mehrere Jahre lang. Werkelt im Hintergrund an der Server-Infrastruktur und ist auch für alles Redaktionelle zuständig. Ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale. Ist sonst in der Freizeit oftmals beim Webentwickeln, Fotografieren oder Radiomachen anzutreffen.

David hat bereits 865 Artikel geschrieben und 348 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | YouTube
Mail: david.wurm|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Cookie Consent mit Real Cookie Banner