Das Blockieren von Werbung entzieht uns die Finanzierung!
Das Recherchieren und Verfassen von Artikeln kostet viel Zeit. Das Betreiben unserer Infrastruktur kostet Geld.
All das wird mit Werbeeinnahmen finanziert.
Wir mögen Werbung ebenso wenig – deswegen verzichten wir auf nervige Banner und Pop-Ups.
Bitte gib uns eine Chance und deaktiviere Deinen Adblocker!
Alternativ kannst Du uns hier freiwillig unterstützen.
Sprache:  Deutsch English (Beta)

Folgen:

OnePlus 11 Pro: Erste Render sollen das Kamera-Design zeigen

OnePlus 11 Pro Render Header
Bild: OnLeaks / SmartPrix
(Beitragsbild: © 2022 OnLeaks / SmartPrix)

Erst vor wenigen Wochen wurde das neue OnePlus 10T vorgestellt und bereits jetzt gibt es die ersten Render zum kommenden Flaggschiff für 2023. Damit ist selbstverständlich das OnePlus 11 Pro gemeint, welches sich vor allem beim Kameradesign im Vergleich zum 10 Pro und 10T unterscheiden soll.

Der bekannte Leaker OnLeaks veröffentlichte die ersten Render zum kommenden OnePlus 11 Pro. Die Quelle stellte sich in der Vergangenheit als ziemlich vertrauenswürdig heraus, wodurch man von richtigen Leaks ausgehen kann. Wir haben jetzt alle bisher bekannten Details zusammengefasst.

OnePlus 11 Pro: Neues Kameradesign und die Rückkehr des Alert-Sliders

Fangen wir zunächst mit der Vorderseite an, die im Vergleich zum Vorgänger nahezu unverändert bleiben soll. So soll auch beim OnePlus 11 Pro ein zu beiden Seiten hin leicht abgerundetes Display zum Einsatz kommen, welches nur von einer kleinen Punch-Hole, in der die Frontkamera untergebracht ist, unterbrochen wird. Ob sich bei den Display-Rändern etwas tun soll, ist auf den Rendern leider nicht wirklich zu erkennen. Was allerdings gut zu erkennen ist, ist der vorhandene Alert-Slider. Während dieser im 10T gestrichen wurde, soll er wohl im kommenden 11 Pro wieder zurückkommen, was sehr erfreulich wäre.

Schauen wir uns nun die Rückseite an, bei der es deutlich mehr Veränderungen im Vergleich zum 10 Pro geben soll. Der Übergang von der Rückseite hin zum Kamerabump soll ähnlich wie beim OPPO Find X5 Pro fließend sein. Die Triple-Kamera soll zusammen mit einer LED sowie dem Hasselblad-Schriftzug in einem großen Kreis untergebracht sein, was ziemlich stark an das OnePlus 7T erinnert.

Quellen: OnLeaks und SmartPrix

Empfehlungen für Dich

>> Aktuelle Amazon-Angebote & Top-Deals <<

Fabian Menzel

Fabian ist schon seit Mitte September 2020 ein Teil von TechnikNews und versorgt die Seite regelmäßig mit diversen News, aber auch mit einigen Testberichten zu Smartphones. Ihm macht es unglaublich viel Spaß und er ist extrem dankbar, so ein tolles Team an seiner Seite zu haben. In seiner Freizeit hört er gerne Musik und fotografiert gelegentlich mit seinem Huawei P50 Pro.

Fabian hat bereits 260 Artikel geschrieben und 22 Kommentare verfasst.

Web | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | HP Intel N4020 (17,3 Zoll) | Huawei P50 Pro
Benachrichtigungseinstellungen
Benachrichtigungen über
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments