Folgen:

OnePlus 5T: Nachfolger mit 18:9 Display soll im November kommen

Bild: anzhuo.cn
(Beitragsbild: © 2017 anzhuo.cn)

Nahezu täglich gibt es neue Informationen zu einem OnePlus 5T. Bislang waren das aber nur Spekulationen – der Leaker Evan “evleaks” Blass hat aber nun ein wohl ziemlich genaues Release-Datum. Die Hinweise scheinen sich zu verdichten.

Auch wenn es in den letzten Wochen zahlreiche Leaks und angebliche Specs gab, waren die Hinweise ziemlich unglaubwürdig. Da es dazu noch keinen neuen Nachfolger zum Snapdragon 835 gibt, glaubten viele nicht an den Nachfolger. Außerdem soll es keine großen Neuerungen im Inneren geben. Doch nun soll es ein konkretes Datum und eine entscheidende Veränderung beim Display geben.

OnePlus 5T im November mit 18:9 Display

Das OnePlus 5T soll laut dem Profi-Leaker schon am 20. November 2017 erscheinen. Dieses Datum scheint ziemlich vertrauenswürdig zu sein, da es dann auch noch pünktlich vor Weihnachten auf den Markt kommen würde. Zudem will OnePlus mit dem 5T auch dem Trend anderer Hersteller folgen: ein 18:9 Display mit schmalen Rändern. Somit würde der Fingerabdrucksensor nach hinten verschwinden und die kapazitiven Buttons vermutlich auch abgelöst werden.

Der Preis soll sich laut den aktuellsten Gerüchten umgerechnet bei knappe 500 Euro bewegen – somit kein Unterschied zum Vorgänger. Trotzdem ist es merkwürdig, dass es einerseits nicht viele Neuerungen im Inneren gibt und das OnePlus 6 dann schon im Frühling 2018 erscheinen soll. Wir bleiben gespannt.

Empfehlungen für Dich

David Wurm

David ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt daher gerne über Spiele und alles was Smartphones, Tablets, Computer und Gadgets betrifft. Ist sonst in der Freizeit mit Fotografieren und Lernen beschäftigt.

David Wurm hat bereits 325 Artikel geschrieben und 190 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über