Folgen:

OnePlus 5T ist da: Alle Specs und Preise

Bild: YouTube/OnePlus
(Beitragsbild: © 2017 YouTube/OnePlus)

OnePlus hat am Donnerstagabend im Livestream das neue OnePlus 5T vorgestellt. Der Nachfolger zum OnePlus 5 unterscheidet sich nicht viel vom Vorgänger, soll sich aber beim Display grundlegend ändern. Mit an Board ist ein randloses Display mit 6 Zoll. Das sind alle Specs.

Zu der Ausstattung zählt wie beim Vorgänger ein Snapdragon 835-Prozessor. Zur Seite stehen diesem wahlweise wieder 6GB oder 8GB an Arbeitsspeicher. Auch der Umfang des internen Speichers unterscheidet sich nicht vom Vorgänger. Zur Auswahl stehen hier 64GB oder 128GB Speicher für Apps und Medien.

18:9 Display mit 6 Zoll

Im neuesten Flaggschiff verbaut man erstmals ein randloses 18:9 Display. Mit diesem verfolgt das Startup eindeutig den Trend des Jahres 2017 – fast alle Hersteller setzen in den Topmodellen auf große Displays mit wenig Rand. Das 6-Zoll-Display bietet eine Auflösung von 1080 x 2160 Pixel und ist durch die neueste AMOLED-Technologie stromsparend.

Anders als zum Vorgänger liegt der Fingerprintsensor nun auf der Rückseite. Auch die physischen Buttons sind endgültig verschwunden und wurden durch Software-Bedientasten ersetzt. Zusätzlich zum Fingerabdrucksensor verbaut der Hersteller ähnlich wie Apple eine „Face Unlock“-Technologie. Diese soll in schneller als 1 Sekunde das Smartphone entsperren – dafür soll nur das Halten des Smartphones vor das Gesicht und ein Doppeltipp auf das Display nötig sein. Nebenbei angemerkt: ein Klinkenstecker für Kopfhörer ist an der Unterseite weiterhin vorhanden.

Lichtstarke 20MP-Dual-Kamera

Für Selfies ist eine Knipse mit 16 Megapixeln verbaut. Auch Effekte wie Bokeh sollen mit der Frontkamera sehr gute Ergebnisse liefern. An der Rückseite befindet sich vertikale Dual-Kamera mit 16 & 20 Megapieln und einer Blende von f/1.7. Dadurch soll sie noch lichtstärker als die des Vorgängers OnePlus 5 sein.

Für genug Strom sorgt ein 3300mAh Akku. Mittels OnePlus „Dash Charge“ kann man ihn in 30 Minuten auf 60 Prozent wieder volltanken. Dafür ist auch wie beim Vorgänger ein spezielles Ladegerät nötig, welches aber im Lieferumfang enthalten ist. Als Software ist das aktuelle Android 7.1.1 Nougat vorinstalliert, eine Open Beta für Android Oreo soll noch im Dezember diesen Jahres starten.

OnePlus 5T: Preis und Modelle

Das OnePlus 5T soll ab 21. November 2017 in zwei Modellen erhältlich sein. Das Basismodell mit 6GB Arbeitsspeicher und 64GB an internem Speicher kommt zum Preis des Vorgängers von 499 Euro auf dem Markt. Wer auf die Farbe „Midnight Black“ steht erhält das OnePlus 5T mit 8GB RAM und 128GB Speicher. Mit einem Preis von 559 Euro aber etwas teurer.

Jeweils beide Modelle kommen auch zu uns nach Deutschland und Österreich. Darüber hinaus gibt es jetzt erstmals auch eine durchsichtige Schutzhülle bei jeder Bestellung dazu.

Empfehlungen für Dich

David Wurm

David ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt daher gerne über Spiele und alles was Smartphones, Tablets, Computer und Gadgets betrifft. Ist sonst in der Freizeit mit Fotografieren und Lernen beschäftigt.

David Wurm hat bereits 298 Artikel geschrieben und 160 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Honor 9

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über