Folgen:

OnePlus N10 5G: Kommendes Smartphone für unter 400 US-Dollar

OnePlus Nord
Bild: TechnikNews
(Beitragsbild: © 2020 TechnikNews)

Nachdem die OnePlus-Phones in den letzten Jahren kontinuierlich teurer wurden, stellte der chinesische Hersteller mit dem OnePlus Nord endlich einmal wieder ein günstigeres Smartphone vor. Damit aber nicht genug, denn der Hersteller soll laut aktuellen Gerüchten ein noch günstigeres OnePlus N10 5G planen.

Wie das Onlinemagazin AndroidCentral vor Kurzem berichtete, soll das kommende Smartphone des chinesischen Herstellers OnePlus N10 5G heißen. Alle Gerüchte rund um das kommende OnePlus-Phone, erfährt ihr hier in diesem Artikel.

OnePlus N10 5G: Specs

Das OnePlus N10 5G soll mit einem 6,49 Zoll großem FHD+-Display ausgestattet sein, welches auch eine flüssige Bildwiederholrate von bis zu 90Hz unterstützen soll. Das wäre in dieser Preisklasse definitiv eine Ansage. Ob es sich hier um ein OLED- oder LC-Display handelt, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Laut den Gerüchten soll unter der Haube der 5G-fähige Qualcomm Snapdragon 690 werkeln. Dieser Prozessor ist im 8-Nanometer-Verfahren gefertigt und ganze 25 Prozent stärker als der Snapdragon 675. Die Basisversion des N10 5G soll mit 6 GB RAM und 128 GB Flash-Speicher ausgestattet sein.

Bei den Kameras soll es interessant werden, denn im kommenden N10 5G soll erstmals in einem OnePlus-Smartphone ein 64 Megapixel Hauptsensor stecken. Zum Vergleich, das 8 Pro und auch das Nord besitzen beide einen 48 Megapixel Hauptsensor. Endlich mal was Neues, jedoch sollte man sich nicht von der Megapixel-Anzahl blenden lassen. Zur Seite stehen noch 3 weitere Sensoren: Eine 8 Megapixel Ultra-Weitwinkelkamera und 2 Sensoren mit jeweils 2 Megapixel. Welchen Nutzen die Sensoren mit jeweils 2 Megapixel haben sollen, ist zum derzeit noch ungeklärt.

OnePlus N10 5G: Preis und Verfügbarkeit

Das 5G-fähige Smartphone soll in den USA für unter 400 US-Dollar zu haben sein, allerdings ist noch ungeklärt, wann genau es auf den Markt kommen und wie viel es dann in Europa kosten wird. So wie es aktuell aussieht, soll es mit hoher Wahrscheinlichkeit erst nach dem OnePlus 8T, welches am 14. Oktober offiziell vorgestellt wird, kommen.

Vor wenigen Tagen postete OnePlus auf Instagram einen Teaser zu ihrem kommenden günstigen Smartphone. Lange müssen wir wohl nicht mehr warten:

View this post on Instagram

#ComingSoon

A post shared by OnePlus Nord (@oneplus.nord) on

Empfehlungen für Dich

Fabian Menzel

Fabian ist erst seit kurzer Zeit bei TechnikNews. Er interessiert sich vor allem für Smartphones und schreibt darüber gerne Artikel. In seiner Freizeit fotografiert er mit seinem Huawei P40 Pro+ und hört gerne Musik.

Fabian hat bereits 23 Artikel geschrieben und 4 Kommentare verfasst.

Web | Twitter | Insta | Snap | Huawei P40 Pro Plus
Mail: fabian.menzel@techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt

avatar