>> TechnikNews sucht Talente! <<

Folgen:

OnePlus Watch vorgestellt: Eine Woche Akkulaufzeit, Warp Charge und mehr

OnePlus Watch
Bild: OnePlus
(Beitragsbild: © 2021 OnePlus)

Neben der OnePlus 9 Serie hat man heute auch noch die OnePlus Watch vorgestellt. Sie kommt mit besonderen OnePlus-Features wie Warp Charge, einer Woche Akkulaufzeit und noch mehr. Wir haben alle Details.

Viele Smartphone-Hersteller haben mittlerweile ihre eigenen Wearables. Sei es nun ein Fitnesstracker oder eine Smartwatch – bei OnePlus gab es sowas bislang nicht. Heute haben sie neben zwei Smartphones, dem OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro auch die OnePlus Watch vorgestellt. Was die Uhr alles kann, haben wir hier.

OnePlus Watch: Schnellladen, Pulsmesser, IP68 und mehr

Die OnePlus Watch kommt in einer 46 mm-Variante, als Farbvarianten stehen Silber und Schwarz zur Verfügung. Damit man die Uhr auch beim Sport (etwa beim Schwimmen) gut tragen kann, ist sie IP68 zertifiziert. Aufgeladen wird die Uhr mittels OnePlus “Warp Charge”, welches nach 20 Minuten eine Akkulaufzeit von einer Woche liefert. Das ist mal eine Ansage.

Auf der Smartwatch läuft anders als erwartet kein Wear OS, sondern eine OnePlus-eigene Software. Deswegen auch die lange Akkulaufzeit. Als Funktionen hat die smarte Uhr noch eine Fernsteuerung für den OnePlus TV, automatische Trainingserkennung und 4 GB Speicherplatz mit an Bord. Sie kann außerdem nicht nur den Schlaf und Schritte tracken, sondern auch den Puls messen, Stress erkennen und den Blutsauerstoff (SpO2) anzeigen. Benachrichtigungen und Anrufe vom Smartphone wird man auf der Uhr angezeigt bekommen.

Die OnePlus Watch kommt zu uns für einen Preis von 159 Euro. Ein genaues Startdatum gibt es allerdings noch nicht.

Empfehlungen für Dich

David Wurm

Macht das TechnikNews-Ding gemeinsam mit einem tollen Team schon über einige Jahre lang. Werkelt im Hintergrund an der Server-Infrastruktur und ist auch für alles redaktionelle zuständig. Ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale. Ist sonst in der Freizeit oftmals beim Webentwickeln, Fotografieren oder Radiomachen anzutreffen.

David hat bereits 772 Artikel geschrieben und 336 Kommentare verfasst.

Web | Twitter | Insta | Dell XPS 15 7590 | Google Pixel 5
Mail: david.wurm|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments