Sprache:  Deutsch English (Beta)

Folgen:

OPPO Reno6 5G Serie kommt nach Deutschland

Reno6 Launch Beitragsbild
Bild: OPPO Deutschland
(Beitragsbild: © 2021 OPPO Deutschland)

OPPO machte heute bekannt, dass die neue Reno6 5G Serie nach Europa kommen wird. Wann genau der Launch abgehalten wird, erfahrt ihr hier.

OPPOs Reno Serie ist bekannt in einigen Segmenten eine Neuerung im Design oder in der Software mitzubringen. Im Fall der Reno6 5G Serie wird der Schwerpunkt auf der KI-gestützten Porträtvideo-Technologie liegen. Der Launch wird am 9. September um 10:30 Uhr MESZ auf OPPOs YouTube, Facebook und Twitter Kanälen gestreamt.

Professionelle Porträtvideos stehen im Fokus

Ja richtig gehört. Statt Porträtfotos stehen diesmal die beliebten Porträtvideos in OPPOs Fokus. Die Reno6 5G Serie leitet die neue Ära für KI-gestützte Porträtvideoaufnahmen ein.

Neben der guten OPPO-typischen Kamera in der Reno6 5G Serie, bekommt man auch OPPOs Reno Glow als Markenzeichen. Dieses Finish auf der Rückseite der Smartphones sorgt dafür, dass man keine Fingerabdrücke anzieht und das Smartphone immer stylisch aussieht, auch ohne Hülle.

Ebenfalls durch KI wird der Akku in der OPPO Reno6 5G Serie gesteuert. Dort wurde die Akkulaufzeit optimiert und durch die SuperVOOC 2.0 Ladetechnologie sind die Smartphones – sollte euch der Akku ausgehen – in Blitzesschnelle wieder aufgeladen, ohne die Lebenszeit groß zu beeinflussen. Hier berichtete ich bereits über die Neuerungen in OPPOs VOOC Technologie.

Kelvyn Colt präsentiert die Reno6 5G Serie

Wenn ihr den Namen Kelvyn Colt noch nicht gehört haben solltet (ich habe es vorher noch nicht), dann kläre ich euch mal eben auf. Colt ist ein deutsch-nigerianischer Musikkünstler und soll die junge Generation ansprechen und vertreten. Er ist unter seinen Fans bekannt für ausdrucksstarken Texte sowie für seine melodiösen Klänge. Seine Fans nennen sich TBHG (Triple Black Heart Gang). Mit dieser hat er eine enge emotionale Bindung verknüpft.

OPPO Reno6 5G Serie Launch-Event live aus Paris

OPPO hat schon in den vergangenen Jahren gerne in Frankreich Launch-Events abgehalten. Nun folgt ein weiteres zur Reno6 5G Serie. Das Launch Event findet im Fondation Louis Vuitton statt. Dies ist ein Privatmuseum, welches in 2014 eröffnete, gegründet wurde es vom französischen LVMH Konzern.

Das Fondation setzt sich vor allem für Kunst und Kultur ein und diese für alle zugänglich zu machen. Es werden unter anderem Kunst-Events wie Konzerte, Filmvorführungen oder Tänze aufgeführt. Da dachte sich OPPO wohl, dass dies der perfekte Ort wäre, um ein Launch-Event abzuhalten.

Was ist eure Meinung zur OPPO Reno6 5G Serie?

Und wie steht ihr zu dem Gedanken hinter der OPPO Reno6 5G Serie? Viel ist aktuell ja schon im Internet bekannt, was die technischen Spezifikationen angehen. Aber wie man schon sieht, setzt OPPO hier eher auf ein Event der extraklasse als auf stumpfes „Spezifikations-Gelaber“.

Ich vermute, dass zwei Geräte gezeigt werden. Das OPPO Reno6 5G sowie das OPPO Reno6 Pro 5G. (Wichtig: Die globale Version vom OPPO Reno6 Pro ist gleichzusetzen mit der China-Version des OPPO Reno6 Pro+ 5G)

 

Empfehlungen für Dich

>> Unterstütze uns und kaufe über unsere Partnershops <<

Allgemeiner Hinweis zu Artikeln im "OPPOblog"

Dieser Artikel ist im TechnikNews OPPOblog erschienen – dem ganz eigenen Blog für OPPO-Fans. OPPOblog berichtet unabhängig und wird nicht von der Marke "OPPO" betrieben.

Dominik Lux

Dominik ist 18 Jahre alt und sehr Interessiert an neuer Hardware im Smartphone sowie VR und AR Bereich. Er schreibt sehr gerne Artikel über diese Themen. Er hat einen Fable für die Smartphone Marke OPPO und schreibt hauptsächlich im OPPOblog auf TechnikNews.

Dominik hat bereits 47 Artikel geschrieben und 4 Kommentare verfasst.

Web | Twitter | Insta | Paypal-Kaffeespende | Custom Desktop RTX 2070 Super, AIO Wakü | Oppo Find X3 Pro
Mail: dominik.lux@techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments