Sprache:  Deutsch English (Beta)

Folgen:

OPPO und Vodafone spenden Smartphones als Fluthilfe

Fluthilfe OPPO Beitragsbild
Bild: OPPO Deutschland
(Beitragsbild: © 2021 OPPO Deutschland)

OPPO und Vodafone spenden zusammen 1.000 Smartphones als Fluthilfe an die Opfer in NRW und Rheinland-Pfalz.

Die Firma spendet in ihrer Kooperation mit Vodafone tausend „OPPO Find X2 Neo“ Smartphones (je UVP 699 Euro) an die Flutopfer in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Gleichzeitig gibt es noch weitere 1.000 SIM-Karten von Vodafone hinzu. Das bedeutet, dass OPPO die Geräte stellt und sich Vodafone um die SIM-Karten und die Verbindung über das Mobilfunknetz kümmert.

Darüber hinaus wurden Geräte unter anderem in Bad Neuenahr-Ahrweiler und Stolberg-Vicht den Einsatzkräften übergeben. Ebenfalls wird es Lieferungen in die umliegenden Vodafone-Shops geben. Dort werden die Smartphones inkl. SIM Karte auch ausgegeben.

OPPO und Vodafone wollen den Betroffenen helfen

In den Krisengebieten ist es aktuell immer noch sehr schwer, wieder in Kommunikation mit Freunde und Familien zu kommen. Das möchten OPPO und Vodafone mit dieser Aktion ändern. Vodafone arbeitet nebenbei intensiv daran, das Mobilfunknetz wiederherzustellen. Dazu stopfen sie die Lücken mit mobilen Basisstationen.

„Das Ausmaß dieser Flutkatastrophe ist tragisch. Wir trauern mit den Betroffenen und möchten Hilfe leisten. Uns ist dabei wichtig, dass dies in dieser extremen Situation direkt und unkompliziert geschieht. Wir freuen uns mit Vodafone einen starken Partner an unserer Seite zu haben, der uns bei dieser Aktion unterstützt. Mit den Smartphones leisten wir als Unternehmen einen bescheidenen Betrag und hoffen, dass wir den Menschen in Not damit helfen können.“ – Alan Jiang, General Manager OPPO Deutschland

OPPO möchte als hilfsbereit bekannt sein

OPPO möchte natürlich bei solchen Ereignissen helfen. Schon in Vergangenheit spendeten sie zu Beginn der Corona-Pandemie 20.000 Atemschutzmasken der höchsten Schutzklasse FFP3 an die Kölner Kliniken.

Was haltet ihr von solchen Aktionen? Ich persönlich finde es klasse, das OPPO und Vodafone hier gemeinsam den Flutopfern zur Hand gehen und diese mit neuen Smartphones ausstatten. So dürften viele ihr Smartphone in den Fluten verloren haben.

Empfehlungen für Dich

>> Unterstütze uns und kaufe über unsere Partnershops <<

Allgemeiner Hinweis zu Artikeln im "OPPOblog"

Dieser Artikel ist im TechnikNews OPPOblog erschienen – dem ganz eigenen Blog für OPPO-Fans. OPPOblog berichtet unabhängig und wird nicht von der Marke "OPPO" betrieben.

Dominik Lux

Dominik ist 18 Jahre alt und sehr Interessiert an neuer Hardware im Smartphone sowie VR und AR Bereich. Er schreibt sehr gerne Artikel über diese Themen. Er hat einen Fable für die Smartphone Marke OPPO und schreibt hauptsächlich im OPPOblog auf TechnikNews.

Dominik hat bereits 47 Artikel geschrieben und 4 Kommentare verfasst.

Web | Twitter | Insta | Paypal-Kaffeespende | Custom Desktop RTX 2070 Super, AIO Wakü | Oppo Find X3 Pro
Mail: dominik.lux@techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments