Sprache:  Deutsch English (Beta)

Folgen:

Poco M3 Pro 5G vorgestellt: Alle Informationen zum neuen Poco

Poco M3 Pro 5G Titelbild
Bild: POCO
(Beitragsbild: © 2021 POCO)

Das Poco M3 Pro wurde soeben auf einem Online-Event präsentiert. Alle Informationen zum neuen Einsteiger Smartphone von Poco

Das Poco M3 Pro kommt nur in einer 5G Version für die Deutschen auf den Markt, für andere Regionen gibt es noch eine LTE Version. Als Prozessor setzt der Hersteller auf den MediaTek Dimensity 700, welcher im 7 nm Verfahren gebaut wurde. Das Display ist 6,5 „groß und löst mit Full-HD+ auf. Besser (im Vergleich zum normalen M3) ist aber die maximale Bildwiederholfrequenz. Diese liegt nun bei dynamischen 90Hz, anstatt der normal verbauten 60. Sobald also nur 30Hz benötigt werden, wird das Display auf 30 herunter getaktet, in Spielen würde diese aber bei 90 liegen. Mit 190g ist das Gerät auch relativ leicht. Der Akku ist im Pro-Modell 1000 mAh kleiner, nur 5000 mAh. Poco verspricht trotz dessen 2 Tage Akkulaufzeit, der Akku wird mit einem beigelegten Netzteil mit 18W wieder aufgeladen. Das Ladegerät wiederum unterstützt maximal 22.5w.

Poco M3 Pro Farben

Das Poco M3 Pro gibt es in drei verschiedenen Farben (Bild: POCO)

Als Kamera-Setup sitzen vier Kameras auf der Rückseite. Ein 48-Megapixel Hauptsensor, eine 2 Megapixel Makro-Kamera und eine 2 MP Kamera für Tiefeninformationen. Die Frontkamera, welche in einem Punch-Hole in der Mitte des Displays sitzt, löst mit 8 Megapixeln auf. Das Gerät unterstützt Dual-5G und behält den 3,5 mm Klinkenanschluss. Neben NFC, GPS und Bluetooth 5.1 hat das Smartphone auch einen IR-Blaster für IoT Geräte (Smart-TVs etc.).

Poco M3 Pro: Preis und Verfügbarkeit

Poco M3 Pro Lieferumfang

Das Poco M3 Pro kommt mit einem Netzteil, Hülle und Stickern zum Endkunden (Bild: POCO)

Das Poco M3 Pro 5G kann ab dem 20. Mai auf po.co vorbestellt werden, als Speichervarianten stehen 4 GB RAM + 64 Gigabyte Speicher, oder 6 GB RAM + 128 Gigabyte Speicher zur Verfügung. In der ersten Woche gibt es einen Early Bird Preis (solange der Vorrat reicht) von 159,90 Euro für 64 GB und 179,90 Euro für die 128 Gigabyte Speicher Variante. Der reguläre Preis beläuft sich auf 199 bzw. 229 Euro.

Empfehlungen für Dich

>> Unterstütze uns und kaufe über unsere Partnershops <<

Nils Ahrensmeier

Nils ist sehr interessiert in Mobile-Geräte wie Smartphones, Wearables und Kopfhörer. Er schreibt seit 2019 auf TechnikNews - vor allem News und Testberichte. In seiner Freizeit spielt er Schlagzeug und Klavier oder geht seinem Hobby, der Leichtathletik, nach.

Nils hat bereits 224 Artikel geschrieben und 21 Kommentare verfasst.

| Twitter | YouTube | Dell XPS 15 2in1 | Redmi Note 10 Pro
Mail: nils.ahrensmeier|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments