Das Blockieren von Werbung entzieht uns die Finanzierung!
Das Recherchieren und Verfassen von Artikeln kostet viel Zeit. Das Betreiben unserer Infrastruktur kostet Geld.
All das wird mit Werbeeinnahmen finanziert.
Wir mögen Werbung ebenso wenig – deswegen verzichten wir auf nervige Banner und Pop-Ups.
Bitte gib uns eine Chance und deaktiviere Deinen Adblocker!
Alternativ kannst Du uns hier freiwillig unterstützen.
Sprache:  Deutsch English (Beta)

Folgen:

POCO Watch und POCO Buds Pro vorgestellt: Ein POCO-Ökosystem?

POCO Watch Buds Pro Titelbild
Bild: POCO
(Beitragsbild: © 2022 POCO)

Neben dem POCO F4 GT Smartphone hat die Unterfirma von Xiaomi im vergangenen Event auch eine POCO Watch und POCO Buds Pro offiziell vorgestellt. Ist das „POCO-Ökosysten“ damit komplett?

Scheinbar wollen sie auch ein eigenes Ökosystem aufbauen und Nutzern von POCO-Smartphones Auswahl für mehr Produkte des gleichen Konzerns bieten. Betrachten wir das Ganze einmal näher

POCO Watch

Mit der POCO Watch bringt Xiaomi neben der Mi Watch und Mi Watch Lite ein weiteres Wearable-Produkt auf den Markt. Es soll dabei den Fitness-Alltag der Kunden begleiten, daher gibt es als eines der wichtigsten Features beispielsweise über 100 Fitness-Modi, die man tracken kann.

Ansonsten gibt es von den Gesundheitsfunktionen auch bereits zahlreiche, die nun im günstigen Preisbereich angekommen sind, unter anderem die Messung der Blutsauerstoffsättigung und 24-stündige Herzfrequenz- und Stresslevelüberwachung. Ein integriertes Standalone-GPS-System sorgt dafür, dass man nicht mehr das Smartphone zum Aufzeichnen von Strecken benötigt und auch ein Gyroskop sowie elektronischer Kompass sind vorhanden.

Beim Design setzt die Uhr auf ein rechteckiges Display, was sich von den Premium-Smartwatches von Xiaomi unterscheidet. Dabei kommt auf der Vorderseite ein großes 1,6 Zoll großes AMOLED-Touchdisplay zum Einsatz, das mit einer Auflösung von 320 x 360 bei einer ppi von 301 auflöst. Mit über 100 personalisierbaren Watchfaces und drei Farboptionen sollte es für die meisten sicherlich eine bevorzugte Version geben.

Der Akku in der POCO Watch ist 225 mAh groß und kann über einem magnetischen Charger aufgeladen werden. Laut offiziellen Herstellerangaben hält er hierbei zwei Wochen bei normaler Nutzung und die Smartwatch ist mit 5ATM gegen das Eindringen von Wasser und Staub geschützt.

POCO Buds Pro (Genshin Impact Edition)

Für Fans des Fantasy-Action-Videospiels Genshin Impact hat POCO nun ein Produkt vorbereitet, nämlich die Buds Pro in der Genshin Impact Edition, was man beim Design des Produktes deutlich erkennt. Mit einer roten Farbe und Elementen des Charakters Klee sollen sich Spieler direkt wohlfühlen. Auch Sprachansagen der Kopfhörer wurden mit ihrer Stimme vertont.

Dabei haben die POCO Buds Pro einen dynamischen 9mm-Treiber für detaillierten Klang. Auch haben sie eine aktive Geräuschunterdrückung (ANC), die von vier Mikrofonen angetrieben wird. Es gibt auch einen Transparenz-Modus, wobei Umgebungsgeräusche verstärkt werden, um sie mit Kopfhörern einfacher zu verstehen.

Die In-Ear-Kopfhörer sind nach IPX4 gegen Spritzwasser geschützt und verfügen über eine Tragerkennung. Durch diese kann die Musik automatisch pausieren, wenn die Kopfhörer aus dem Ohr genommen werden. Der Akku hält nach offiziellen Angaben 28 Stunden mit dem Case zusammen, wenn man ohne ANC bei 50 Prozent Lautstärke Musik hört. Aufgeladen wird hingegen über einen USB-C-Anschluss auf der Unterseite, der die Kopfhörer in ungefähr einer und das Gehäuse in zweieinhalb Stunden vollladen kann. Dabei unterstützen sie auch kabelloses Aufladen.

Empfehlungen für Dich

>> Unterstütze uns durch einen Kauf über Amazon <<

Yinan Xia

Yinan interessiert sich schon sehr lange für Technik, insbesondere Smartphones. Daher fing er vor zwei Jahren mit einem YouTube-Kanal rund um aktuelle Technik-Produkte an und berichtet nun für TechnikNews über aktuelle Themen, die ihn interessieren.

Yinan hat bereits 27 Artikel geschrieben und 6 Kommentare verfasst.

Web | Twitter | Insta | YouTube
Mail: yinan.xia@techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments