Folgen:

So sehen die bevorstehenden Powerbeats Pro aus

Bild: 9to5Mac
(Beitragsbild: © 2019 9to5Mac)

Neben den AirPods fertigt Apple noch Beats-Kopfhörer. In iOS 12.2 tauchten nun Bilder von kabellosen Kopfhörern auf, die Powerbeats Pro heißen werden.

9to5Mac entdeckte in der neuesten Version von iOS, nämlich iOS 12.2, Bilder und Animationen, auf denen die Powerbeats Pro zu sehen sind, welche Apple in Kürze vorstellen könnte. Diese soll es in Schwarz und Weiß geben und sehen den Vorgängern, den Powerbeats3, sehr ähnlich. Bei den Pro ist allerdings neu, dass die Ear-Buds nicht mehr von einem Kabel zusammengehalten werden – bei ihnen handelt es sich also um True-Wireless-In-Ears. Damit geht auch einher, dass sie in einem Ladecase aufbewahrt werden.

View this post on Instagram

Exclusive: Powerbeats Pro. Truly wireless. Details on 9to5Mac.

A post shared by 9to5Mac.com (@9to5mac) on

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit über einem Jahr bei TechnikNews. Er ist der, der die meiste Zeit über diverse Neuigkeiten aus der Technikwelt schreibt. Doch auch Testberichte und Ausgaben des TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war, erscheinen von ihm regelmäßig. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und zu laut) Musik und geht gerne Laufen. Verbringt oft auch nur Zeit mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 635 Artikel geschrieben und 82 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | ASUS Zenbook UX530UX | Honor 8X
Mail: david.haydl|at|techniknews.net

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über