>> TechnikNews Tippspiel zur EM 2021 <<

Folgen:

Spotify: Offline-Streaming für Apple Watch ist da

Spotify Logo
Bild: Spotify
(Beitragsbild: © 2018 Spotify )

Eine Spotify-App gibt es schon für die Apple Watch, allerdings ohne Offline-Funktion. Diese wurde jetzt nachgeliefert. Alle Infos.

Die Apple-Watch-App für Spotify war bisher immer recht eingeschränkt. Man konnte nur die Wiedergabe starten und steuern und ein Ausgabegerät über Spotify Connect auswählen. Seit kurzem ist auch das Streamen unterwegs mit einem LTE-Modell möglich. Nutzer der GPS-Version gingen allerdings leer aus, diese mussten beispielsweise das Smartphone für Musik während Workouts mitnehmen.

Spotify auf der Apple Watch: Ab sofort auch offline

Dieser Nachteil war dem Streaming-Anbieter wohl bewusst. Seit letzter Woche unterstützt die App für die Smartwatch von Apple nämlich endlich die Offline-Wiedergabe von Inhalten. Um von dieser neuen Funktionalität profitieren zu können, benötigt man eine Apple Watch Series 3 oder neuer mit watchOS 6 oder neuer (watchOS 7.1 wird empfohlen) und ein Premium-Abo bei dem Anbieter.

Wenn diese Voraussetzungen alle erfüllt sind, kann man mit dem Herunterladen von Alben, Playlists und Podcasts beginnen. Dafür gibt es im Drei-Punkte-Menü der iPhone-App den neuen Eintrag „Auf Apple Watch herunterladen“. Danach ist im Download-Bereich der Watch-App ersichtlich, ob der Vorgang abgeschlossen ist. Wenn alles geklappt hat, kann man von diesem Zeitpunkt an die Musik mit Bluetooth-Kopfhörern unterwegs auch ohne iPhone genießen.

Auch neu: Erweiterter Siri-Support

Siri auf der Apple Watch harmoniert nun auch ein wenig mehr mit Spotify. Man kann jetzt einfach sagen, was man hören möchte, und der Sprachassistent startet die Wiedergabe. Weiters ist die Nachfrage nach dem aktuellen Song oder dem aktuellen Podcast, das Liken und das Kontrollieren der Wiedergabe möglich.

Die neuen Features werden innerhalb der nächsten Wochen an alle User verteilt.

Spotify Newsroom

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit mehr als drei Jahren bei TechnikNews. Seit Kurzem trägt er auch den Titel des Chefredakteurs, worauf er total stolz ist. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Die restliche Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 959 Artikel geschrieben und 102 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments