Das Blockieren von Werbung entzieht uns die Finanzierung!
Das Recherchieren und Verfassen von Artikeln kostet viel Zeit. Das Betreiben unserer Infrastruktur kostet Geld.
All das wird mit Werbeeinnahmen finanziert.
Wir mögen Werbung ebenso wenig – deswegen verzichten wir auf nervige Banner und Pop-Ups.
Bitte gib uns eine Chance und deaktiviere Deinen Adblocker!
Alternativ kannst Du uns hier freiwillig unterstützen.
Sprache:  Deutsch English (Beta)

Folgen:

Truth Social: Social-Media-Netzwerk von Donald Trump jetzt verfügbar

Truth Social Beitragsbild
Bild: TechnikNews/Screenshot (App Store)
(Beitragsbild: © 2022 TechnikNews/Screenshot (App Store))

Nachdem der Twitter-Account von Ex-US-Präsident Trump gesperrt wurde, begann seine Medienfirma mit der Entwicklung eines eigenen Social-Media-Dienstes. Dieser heißt Truth Social und startet nun auf iOS in den USA.

Aufgrund der Stürmung des Kapitols in Washington zu Beginn des letzten Jahres, wurden diverse Social-Media-Accounts von Donald Trump gesperrt. Schnell kündigte sich an, dass der Ex-Präsident mit seiner Medienfirma an einem eigenen sozialen Netzwerk arbeiten will. Dieses ist nun unter dem Namen Truth Social auf iOS in den USA verfügbar. Die Webseite des Dienstes kündigt außerdem an, dass dieser in Zukunft auch über den Play Store und in mehr Regionen zu haben sein wird.

Truth Social: Ähnlichkeiten zu Twitter

Auf den Screenshot im App Store fällt schnell auf, dass Truth Social Twitter in einigen Punkten ähnlich ist. Das merkt man zum Beispiel bei einem Vergleich der Layouts der Profilseite, welche beinahe ident sind. Einzelne Posts werden als „Truths“ bezeichnet und im „Truth Feed“ aufgelistet. Wenn man ein bestehendes Posting mit seinen Abonnenten teilen möchte, kann man dies über mit einem „ReTruth“ tun.

Die Plattform wurde mit rund 500 Usern seit September getestet und ist nun in den USA freigeschaltet. Wann sie flächendeckender und im Play Store verteilt wird, ist nicht bekannt.

The Verge

Empfehlungen für Dich

>> Unterstütze uns durch einen Kauf über Amazon <<

David Haydl

David wohnt in Graz und ist bereits rund ein halbes Jahrzehnt bei TechnikNews, seit einiger Zeit auch Chefredakteur. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. Seine Freizeit verbringt er gerne im Freien, er hört dabei viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen und geht auch gerne Laufen. Die Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 1115 Artikel geschrieben und 104 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 16" (2019) | iPhone 13 Pro Max
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments