Folgen:

David Wurm

Macht das TechnikNews-Ding gemeinsam mit einem tollen Team schon über einige Jahre lang. Werkelt im Hintergrund an der Server-Infrastruktur und ist auch für alles redaktionelle zuständig. Ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale. Ist sonst in der Freizeit oftmals beim Webentwickeln, Fotografieren oder Radiomachen anzutreffen.

David hat bereits 785 Artikel geschrieben und 338 Kommentare verfasst.

Web | Twitter | Insta | Dell XPS 15 7590 | Google Pixel 5
Mail: david.wurm|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
10 Comments
neueste
älteste beste
Inline Feedbacks
View all comments
Raphael

Hallo Zusammen,

du schreibst dass Nutzer für einen Cloud Key einen Account benötigen. Ich finde diese Information ist falsch. Ich kann bei der Installation die lokale Variante wählen und den Remote Support deaktivieren. Somit benötige ich keinen Account.

Gruß
Raphael

branka

habe die o.g. Mail erhalten auf meine private Gmail, aber Ubiquiti sagt mir nichts, meines Wissens habe ich selbst nichts heruntergeladen oder mich irgendwo registriert. Wie kann es sein, dass ich eine solche Mail bekomme?

Michael Rindfuß

In meiner Mail, die so aussieht wie die oben dargestellte, laufen alle Links auf https://ui.us8.list-manage.com/track/click?u=…………. Wie haben Sie denn die Echtheit Ihrer Mail verifiziert?

Olaf

Der reißerische Titel dieses Artikels passt nicht wirklich. Es wurden keine Ubiquiti Accounts gehackt.

Udo

Hi Olaf,

David hat Recht, super nervig ist das es auch keine weiteren Infos dazu in der Unifi Community gibt. Es wäre ein leichtes gewesen eine entsprechende Informationsseite zu schalten. Es gibt lediglich einen Eintrag in der Community der sich nicht kommentieren lässt.
Für mich wäre das auch kein Riesenproblem gewesen da damit lediglich der Online Account bei Unifi betroffen wäre und nicht meine lokale Infrastruktur ABER seit einiger Zeit forciert Unifi über den Controller die Anlage eines Superusers mit diesem online Account. Ich habe mir (leider) die Unifi DM Pro gekauft. Die kannst du ohne diesen Account gar nicht in Betrieb nehmen (gibt keine Möglichkeit ein Backup zurückzuspielen im Eingabefenster).
Da für die Kunden völlig intransparent ist was nun wie miteinander verknüpft ist und wo die Daten letztendlich gespeichert oder zusammengeführt werden finde ich diesen Hack sogar ziemlich heftig.

Gruß
Udo