Das Blockieren von Werbung entzieht uns die Finanzierung!
Das Recherchieren und Verfassen von Artikeln kostet viel Zeit. Das Betreiben unserer Infrastruktur kostet Geld.
All das wird mit Werbeeinnahmen finanziert.
Wir mögen Werbung ebenso wenig – deswegen verzichten wir auf nervige Banner und Pop-Ups.
Bitte gib uns eine Chance und deaktiviere Deinen Adblocker!
Alternativ kannst Du uns hier freiwillig unterstützen.

Folgen:


WhatsApp: Chat-Sperre erlaubt das Verschließen von Konversationen

WhatsApp
Bild: WhatsApp
(Beitragsbild: © 2018 WhatsApp)

Nach Updates zum Zusammenspiel zwischen mehreren Geräten verbesserte WhatsApp mit der neuesten Aktualisierung die Integrität Eurer Chats. Alle Details.

Besonders wenn man sein Smartphone häufiger mit anderen Personen teilt, könnte man nicht wollen, dass diese Zugriff auf bestimmte Unterhaltungen in WhatsApp haben. Genau für diese Situationen schafft das neueste Update für die App Abhilfe.

Dieses erlaubt es Euch, Chats mit wenigen Handgriffen zu versperren. Dafür müsst ihr nur die Optionen für eine Einzelunterhaltung oder eine Gruppe aufrufen und den Punkt zum Sperren auswählen. Nun erscheinen diese Chats, wenn man mit dem Finger auf der Startseite nach unten wischt.

Bevor gesperrte Konversationen jedoch betrachtet werden können, muss sich der Besitzer des Gerätes mit dem Entsperrcode von diesem, einem Scan des Gesichts à la Face ID oder einem Fingerabdruck authentifizieren. Gut durchdacht ist dabei auch, dass Details von verschlüsselten Chats ebenfalls nicht in Benachrichtigungen erscheinen.

Die Neuerung wird seit einigen Tagen an die Nutzer der Chat-App verteilt und soll spätestens in ein bis zwei Wochen bei jedem angekommen sein.

Meta Newsroom

Empfehlungen für Dich

>> Die besten Amazon-Deals <<

David Haydl

David wohnt in Graz und ist bereits rund ein halbes Jahrzehnt bei TechnikNews, seit einiger Zeit auch Chefredakteur. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. Seine Freizeit verbringt er gerne im Freien, er hört dabei viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen und geht auch gerne Laufen. Die Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 1252 Artikel geschrieben und 116 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 14" (early 2023) | iPhone 15 Pro Max
Benachrichtigungseinstellungen
Benachrichtigungen über
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Cookie Consent mit Real Cookie Banner