Folgen:

WhatsApp: Teilnehmer für Gruppe via Link einladen

BIld: pixabay.com
(Beitragsbild: © 2016 pixabay.com)

In der neuen Beta von WhatsApp kann man nun neue Teilnehmer für eine Gruppe via Link einfügen.

Derzeit wird in Deutschland der Datenverbrauch von WhatsApp stark diskutiert, da WhatsApp seit dem 25. August 2015 die Nutzungsbedingungen bezüglich der Daten von den Benutzern geändert hat. Deswegen stellt WhatsApp einigen Benutzern ein kleines Feature zur Verfügung: Neue Teilnehmer für Gruppen via Link einladen.

Link weiterleiten und abwarten

Nun kann man ohne Absprache den Freunden oder Bekannten eine Einladung zu einer WhatsApp Gruppe senden. Als Administrator einer Gruppe bekommt man nun die Möglichkeit einen Link von einer WhatsApp Domain zu erstellen, den man im Endeffekt einfach nur weitergeben muss. Wenn ein anderer WhatsApp Benutzer auf diesen Link rauf klickt, wird er automatisch zu der Gruppe hinzugefügt.

Schwierige Verwaltung? – Nicht bei WhatsApp

Wenn man einen Einladungslink erstellen möchte, muss man auf das  Verwaltungsmenü für die Links zugreifen.

Mit einem Link kann man Nutzer zu Gruppen hinzufügen. (Bild: TechnikNews/Screenshot)

Mit einem Link kann man Nutzer zu Gruppen hinzufügen. (Bild: TechnikNews/Screenshot)

Dazu geht man auf die Schaltfläche, bei der man auch manuell andere Kontakte zur Gruppe hinzufügt und danach klickt man ganz oben auf „Einladen via Link“. Sollten zu viele Teilnehmer über diesen Link in die Gruppe kommen, kann man den Link auch löschen, indem man auf das Verwaltungsmenü geht und danach auf „Link widerrufen“ klickt.

Empfehlungen für Dich

Martin ist hier nebenbei als Redakteur aktiv, da er derzeit mit seinem eigenen Technikblog beschäftigt ist. Er ist interessiert an Smartphones, Apps, Notebooks, Computer und das große Internet. Also im Endeffekt interessiert er sich für viele Dinge der bunten Technikwelt.

Martin hat bereits 6 Artikel geschrieben und 28 Kommentare verfasst.

| Facebook | Twitter | Insta

Das sagt der Autor:

Bisschen von Skype geklaut, aber ganz nette Idee.

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über