Das Blockieren von Werbung entzieht uns die Finanzierung!
Das Recherchieren und Verfassen von Artikeln kostet viel Zeit. Das Betreiben unserer Infrastruktur kostet Geld.
All das wird mit Werbeeinnahmen finanziert.
Wir mögen Werbung ebenso wenig – deswegen verzichten wir auf nervige Banner und Pop-Ups.
Bitte gib uns eine Chance und deaktiviere Deinen Adblocker!
Alternativ kannst Du uns hier freiwillig unterstützen.
Sprache:  Deutsch English (Beta)

Folgen:

WWDC 2022 startet am 6. Juni

WWDC 2022 Beitragsbild
Bild: Apple
(Beitragsbild: © 2022 Apple)

Gestern wurde die WWDC 2022 von Apple angekündigt. Diese wird zum größten Teil online, so wie auch in den letzten beiden Jahren, über die Bühne gehen.

Am 6. Juni beginnt die Entwicklerkonferenz von Apple mit der altbekannten Auftakt-Keynote, einmal mehr im Onlineformat. Dort werden wir von den Änderungen in iOS 16, iPadOS 16, watchOS 9, tvOS 16 und macOS 13 erfahren. Sehr wahrscheinlich ist auch die Vorstellung eines neuen Mac Pros, da das bereits am Ende des letzten Events am 8. März angedeutet wurde. Der Livestream wird vermutlich wieder ab 19 Uhr deutscher Zeit übertragen.

Danach haben alle angemeldeten Entwickler die Möglichkeit, die neu eingeführten APIs kennenzulernen. Einerseits im Rahmen des Streams der „State of the Union“, andererseits mit den üblichen Session-Videos, welche bis zum 10. Juni auf der Developer-Homepage veröffentlicht werden.

WWDC 2022: Einige Termine auch vor Ort

Aufgrund der noch immer anhaltenden Pandemie wurden sämtliche Apple-Events seit dem Juni 2020 online abgehalten. So wie es nun scheint, will das Unternehmen aus Kalifornien seinen Kurs diesbezüglich ein wenig ändern. Erstmals seit zwei Jahren hat eine kleine Auswahl an Entwicklern und Studenten wieder die Gelegenheit, am 6. Juni vor Ort im Apple Park zu sein. Dort können diese dann die Vorstellung und die „State of the Union“ gemeinsam anschauen.

Es bleibt abzuwarten, ob Apple das auch bei künftigen Präsentationen so machen wird. Immerhin steckt bei der WWDC eine größere Community als bei normalen Events dahinter, wodurch das hier lediglich eine Ausnahme sein könnte.

Apple Newsroom

Empfehlungen für Dich

>> Unterstütze uns durch einen Kauf über Amazon <<

David Haydl

David wohnt in Graz und ist bereits rund ein halbes Jahrzehnt bei TechnikNews, seit einiger Zeit auch Chefredakteur. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. Seine Freizeit verbringt er gerne im Freien, er hört dabei viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen und geht auch gerne Laufen. Die Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 1098 Artikel geschrieben und 104 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 16" (2019) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Cookie Consent mit Real Cookie Banner