Folgen:

Xiaomi Redmi Note 9T vorgestellt: 5G für nur 230 Euro

Xiaomi Redmi Note 9T Header
Bild: Xiaomi
(Beitragsbild: © 2021 Xiaomi)

Der chinesische Hersteller hat heute endlich das neue Xiaomi Redmi Note 9T offiziell für den europäischen Markt vorgestellt. Hierbei handelt es sich um ein günstiges Mittelklasse-Smartphone, bei dem für nur 230 Euro sogar 5G mit an Board ist.

Was das Smartphone für den Preis sonst noch zu bieten hat und wann der Verkaufsstart erfolgt, erfährt Ihr in den folgenden Zeilen.

Xiaomi Redmi Note 9T: Specs

Das LC-Display hat eine Diagonale von 6,53 Zoll und nimmt einen großen Anteil der Vorderseite ein. Mit einer Auflösung von 2.340 x 1.080 Pixel löst es angenehm scharf auf und für ausreichend Schutz gegen Gebrauchsspuren kommt hier Gorilla Glass 5 zum Einsatz. Als Software kommt leider noch Android 10 zum Einsatz und darüber liegt die hauseigene Benutzeroberfläche MIUI in Version 12. Unter der Haube werkelt der 5G-fähige MediaTek Dimensity 800U, der beispielsweise auch im Realme 7 5G steckt. Zur Seite stehen 4 GB RAM und 64 GB Flash-Speicher, der leider nicht erweitert werden kann. Wer noch etwas mehr Speicher benötigt, können wir beruhigen, denn das 9T gibt es auch in einer Version mit 128 GB Flash-Speicher.

Ebenfalls an Board ist ein großer 5.000 mAh Akku, der mit bis zu 18 Watt recht zügig geladen werden kann. Im Lieferumfang findet sich ein 22,5 Watt Netzteil, aber das Smartphone lädt nur mit 18 Watt. Entsperren lässt sich das Redmi Note 9T mit einem Fingerabdrucksensor an der Seite. Des Weiteren gibt es auch noch Stereo-Lautsprecher und einen 3,5 mm Klinkenanschluss, über den kabelgebundene Kopfhörer angeschlossen werden können.

Zu guter Letzt schauen wir uns die Kamera noch etwas genauer an. Wie so oft in dieser Preisklasse finden sich auch hier drei Sensoren auf der Rückseite. Die Hauptkamera löst mit 48 Megapixel auf und dazu gesellen sich zwei weitere Sensoren mit jeweils 2 Megapixel, die beim Makromodus bzw. dem Portaitmodus zum Einsatz kommen. Die Auflösung der Frontkamera liegt bei 13 Megapixel und sie sitzt in einer kleinen Punch-Hole im Display.

Xiaomi Redmi Note 9T: Preis, Farben & Verfügbarkeit

Das Xiaomi Redmi Note 9T kostet in der kleineren Variante mit 64 GB Flash-Speicher 229,90 Euro und für doppelten Speicher muss der Käufer 40 Euro mehr in die Hand nehmen. Der offizielle Verkaufsstart in Deutschland ist der 25. Januar. Bei den Farben hat der Käufer die Wahl zwischen einem Schwarz und einem Violett.

Empfehlungen für Dich

Fabian Menzel

Fabian ist schon seit Mitte September 2020 ein Teil von TechnikNews und versorgt die Seite regelmäßig mit diversen News, aber auch mit einigen Testberichten zu Smartphones. Ihm macht es unglaublich viel Spaß, Artikel zu schreiben und ist unglaublich dankbar, so ein tolles Team an seiner Seite zu haben. In seiner Freizeit hört er gerne Musik und fotografiert gelegentlich mit seinem Huawei P40 Pro+.

Fabian hat bereits 81 Artikel geschrieben und 5 Kommentare verfasst.

Web | Twitter | Insta | Snap | Huawei P40 Pro Plus
Mail: fabian.menzel@techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments