Folgen:

Pokémon GO: Team nachträglich wechseln – geht das?

Bild: pixabay.com
(Beitragsbild: © 2016 pixabay.com)

Ab Level 5 gehts in Pokémon GO so richtig los und hat man die Möglichkeit, sich für ein Team zu entscheiden. Doch: was kann man tun wenn man sich für das falsche Team entschieden hat? Kann man es nachträglich nochmal wechseln und, wenn ja, wie geht das?

Beitrag vom 16.07: Sollte man 5000 Erfahrungspunkte gesammelt haben, kann man Arenen besuchen und diese auch gemeinsam mit Freunden einnehmen. In der Farbe, in der die Arena aufleuchtet, gehört diese derzeit. Sollte sie nur grau sein, heißt das, dass sie noch von keinem Team eingenommen wurde. Dann kann man auch von seinem Team seine Pokémon als Verteidigung in die Arena setzen. Sollte man diese Arena für 20 Stunden eingenommen haben, bekommt man im Shop beim angezeigten Schild nach Ablauf der Zeit, die Möglichkeit die verdienten Münzen und EPs einzusammeln.

Update am 18.08: Wir haben eine Umfrage hinzugefügt und würden gerne von euch wissen, welchem Team ihr angehört. Stimmt gerne unten ab!

Welche Teams gibt es und wie kann man es später nochmals wechseln?

Derzeit gibt es die Teamfarben Gelb, Blau und Rot zur Auswahl. Sobald man Level 5 erreicht und auf eine Arena tippt, kann man einem dieser Teams beitreten. Team Gelb steht für Intuition, Blau für Weisheit und Team Rot steht für Wagemut. Die Entscheidung einem bestimmten Team beizutreten ist derzeit endgültig, man kann das Team im Nachhinein nicht mehr wechseln.

Am besten spricht man sich mit seinen Freunden, Nachbarn und Bekannten die auch Pokémon GO spielen ab, welchem Team sie angehören, denn nur so kann man gemeinsam Arenen besiegen und einnehmen und dadurch sein Spielerlevel erhöhen.

Derzeit ist noch nicht bekannt, ob es in Zukunft die Möglichkeit geben wird, sein Team später noch zu wechseln. Beim Augmented-Reality-Game Ingress, dieses vor einiger Zeit von Niantic entwickelt wurde, war es durch ein Kontaktformular möglich den Support anzuschreiben, um das Team zu wechseln.

Empfehlungen für Dich

David Wurm

David ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt daher gerne über Spiele und alles was Smartphones, Tablets, Computer und Gadgets betrifft. Ist sonst in der Freizeit mit Fotografieren und Lernen beschäftigt.

David Wurm hat bereits 282 Artikel geschrieben und 157 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Honor 9

Was meinst du?

12 Kommentare bei "Pokémon GO: Team nachträglich wechseln – geht das?"

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
neueste älteste beste
Benachrichtigungen über
Leon
Gast

Ich habe das Team Gelb gewählt aber durch einen Fehler kann ich plötzlich zu Team Rot . Habe alles getestet um den Entwickler Bescheid zu geben aber bei seiner Seite stand man kann eine Nachricht schicken aber man bekommt keine Antwort zurück 🙁 Falls einer weiß wo man ihn schnellsten erreichen kann schreibt mich bitte an 🙁 Es ist richtig ärgerlich

trackback

[…] … ist der beliebteste Beitrag „Pokémon GO: Team nachträglich wechseln – geht das?„. […]

trackback

[…] [UPDATE] Pokémon GO: Team nachträglich wechseln – geht das? […]

trackback

[…] der beliebteste Beitrag „Pokémon GO: Team nachträglich wechseln – geht das?„, gefolgt von „Pokémon GO: Wo finde ich welches […]

Suse7111
Gast
Suse7111

Können wir uns mal alle zusammen tun und darum bitten, dass es wie bei der Namensänderung auch eine 2. Chance für ein Team Wechsel geben sollte …

Suse7111
Gast
Suse7111

Ich bin dafür, dass man nach einer bestimmten Zwit nochmal das Team wechseln kann. Denn am Anfang weiß man noch gar nicht, in welchem Team die Freunde und Nachbarn sind

Maria
Gast
Maria

Habe vor kurzem mal den Support wegen dem angeschriebn, bis jetzt noch keine Antwort von denen …
Hat das wer anderer auch schon probiertt?

Lina
Gast

Yap, ich auch. Schon zwei wochen her und noch keine antwort. Scheinen viel zu tun zu haben.

Tim
Gast

Bei mir hat sich was getan, habe gestern eine Rückmeldung bekommen – aktuell und in Zukunft wird es nocht möglich sein, das Team zu wechseln …

Suse7111
Gast
Suse7111

Ich habe mich ausversehen für das falsche Team entschieden und bin dafür, dass man wie beim Namen eine 2. Chance bekommen sollte, das Team zu wechseln. Schreibe ewig Anfragen, aber bekomme keine Hilfe ?