>> TechnikNews sucht Talente! <<

Folgen:

Apple AirPower: 2018-Preis der Apple Ladematte

Apple AirPower Preis
(Bild: TechnikNews)
(Beitragsbild: © 2020 TechnikNews))

Apples AirPower hat eine lange Geschichte durchgemacht. Der Apple Wireless-Charger wurde zum iPhone X in 2017 gezeigt und wurde seitdem nicht veröffentlicht. Seit Anfang des Jahres kamen neue Gerüchte zur Ladematte auf. Nun scheint alles auf einen baldigen Launch hinzudeuten, TechnikNews hat den Preis exklusiv erfahren.

Update: Der Preis scheint für die niemals erschienene 2018er Version zu sein. Wir entschuldigen diesen Fehler, lassen den Artikel aber trotzdem online.

An dieser Stelle vielen Dank an den YouTuber „Techcheck“ welcher uns die Infos zukommen lassen hat.

Viel ist bisher zu der neuen Version des Ladegeräts nicht bekannt. Apple zeigte das Ladegerät auf ihrer Keynote in 2017 mit einer kurzen Demonstration, welche das gleichzeitige Laden von einem iPhone, AirPods und einer Apple Watch erlaubte. Sobald ein neues Gerät auf die Matte gelegt wurde, zeigte das iPhone den Ladestand des Gerätes an.

In 2018, kurz nach der iPhone XS Keynote entfernte Apple alle Hinweise auf AirPower von ihrer Webseite. Laut damaligen Berichten hieß es, Apple hätte Probleme mit dem Temperatur-Management der Geräte. Seitdem gab es immer wieder Hinweise, sogar AirPods (Gen2) wurden mit einer AirPower Silhouette ausgeliefert.

Apple AirPower Box

Quelle: @ChrisJCaine

Im März 2019 hieß es dann offiziell von Apple “Nach großen Anstrengungen sind wir zu dem Schluss gekommen, dass AirPower unsere hohen Standards nicht erreichen wird, wodurch wir das Projekt abbrachen.”

Apple AirPower: Neue Fortschritte

Nun, in 2020, scheint das Projekt wieder in Fahrt gekommen zu sein. Der renommierte Apple-“Leaker” Jon Prosser berichtete von neuen Prototypen und “Durchbrüchen in der Entwicklung”. Es wurde in den letzten Monaten eher ruhiger um das Projekt von Apple, doch Mark Gurman von Bloomberg deutete immer wieder auf einen möglichen Launch eines “weniger ambitionierten” Wireless-Charger hin. TechnikNews hat nun den Preis von Apples neuer Ladematte zugespielt bekommen.

Wir sind sehr vorsichtig wenn es um Apple-Leaks geht, doch in Kooperation mit “Techcheck” haben wir bereits erfolgreich die Preise für die Samsung Galaxy Tab S7 Serie, Galaxy Watch 3 und den Galaxy Buds Live veröffentlicht. Der uns zugespielte Preis beläuft sich auf 199 €. Ein genauen Termin, wann die Matte erscheinen soll, ist uns bisher nicht bekannt.

Empfehlungen für Dich

Nils Ahrensmeier

Nils ist sehr interessiert in Mobile-Geräte wie Smartphones, Wearables und "TWS"-Kopfhörer. Er schreibt hier ganz neu auf TechnikNews - vor allem News und Testberichte. In seiner Freizeit spielt er Schlagzeug oder geht seinem Hobby, der Leichtathletik, nach.

Nils hat bereits 102 Artikel geschrieben und 9 Kommentare verfasst.

| Twitter | YouTube | Paypal-Kaffeespende | Dell XPS 15 2in1 | Samsung Galaxy S10
Mail: nils.ahrensmeier|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments