Folgen:

Apple One ist da: Alle Infos zum Abo-Bundle

Apple One Beitragsbild
Bild: Apple
(Beitragsbild: © 2020 Apple)

Beim September-Event angekündigt, jetzt ist es da. Ab sofort kann man das Apple One Bundle ausprobieren. Alle Infos.

Bereits vor der Vorstellung gab es einige Gerüchte, dass Apple ein Kombi-Abo für Apple Music, Apple Arcade und Co vorstellen könnte. Dieses erschien dann als Apple One beim September-Event, bei dem wir unter anderem auch neue Apple Watches sahen. Nun taucht nach und nach die Möglichkeit zum Aktivieren des Abos in den Einstellungen von iPhones und iPads auf.

Geht man in die Einstellungen bei seiner Apple ID auf den Punkt „Abonnements“, dann erscheint der Banner für Apple One. Zwei verschiedene Bundles werden angeboten. Einmal gibt es „Einzelperson“ mit Zugang zu Apple Music, Apple TV+ und Apple Arcade und 50 Gigabyte Speicher für iCloud. Kostenpunkt: 14,95 Euro pro Monat mit einer einmonatigen Testphase. „Familie“ beinhaltet dieselben Dienste mit 200 Gigabyte Speicher in iCloud. Dieser Spaß kostet 19,95 Euro pro Monat, kann aber auch mit der ganzen Familie geteilt werden.

Das dritte Bundle mit Apple Fitness+ ist noch nicht verfügbar, da es den Dienst und Apple News+ auch noch nicht bei uns gibt.

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit mehr als drei Jahren bei TechnikNews. Seit Kurzem trägt er auch den Titel des Chefredakteurs, worauf er total stolz ist. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Die restliche Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 884 Artikel geschrieben und 99 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments