Folgen:

Bilder laden nicht: Störung bei Facebook, Instagram und WhatsApp nun behoben

Bild: pixabay.com
(Beitragsbild: © 2018 pixabay.com)

Gestern Nachmittag bis heute Morgen gab es Störungen bei Facebook, Instagram und WhatsApp. So war es stundenlang nicht möglich, Bilder und andere Medien herunterzuladen und zu senden. Auf Insta konnte man etwa keine Stories und Bilder anschauen und posten. Nun ist die Störung wieder behoben.

Wie es scheint, gab es gestern für einige Stunden ein Problem mit Facebook’s CDN. Dieses sogenannte „Content Delivery Network“ liefert Bilder und Medien über mehrere Server aus. Somit können Anfragen besser verteilt und das CDN kann Inhalte schneller zur Verfügung stellen. Da genau alle drei Dienste dieses CDN nutzen, konnte man Medien (wie Bilder, Sprachnachrichten und Videos) nicht anschauen und versenden.

Störung bei Facebook, Instagram und WhatsApp wieder behoben

Zuerst dachte man, dass man selbst Probleme mit dem Internet oder dem eigenen Smartphone hat. Bei allen drei Diensten wurden immer wieder Ladebalken oder Pfeile zum neu laden der Inhalte angezeigt – immer erfolglos. Es hat einen Grund, dass alle Dienste meist gleichzeitig ausfallen: schon seit mehreren Jahren sind alle drei Dienste miteinander verknüpft und gehören alle zu Facebook. Diese nutzen die gleichen Server und gleiche Infrastruktur. Nur nach außen hin sieht es nicht so aus, als würde das der Fall sein.

Aktuell sollte die Störung wieder behoben sein, wie Facebook auf Twitter schreibt. Man entschuldige sich für den Ausfall und ist nun wieder 100% online. In letzter Zeit passiert es immer öfter, dass populäre Dienste eine Störung haben.

Empfehlungen für Dich

David Wurm

David hat TechnikNews im Februar 2015 gestartet. Er ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale bzw. alles was Smartphones, Tablets, Computer und Gadgets betrifft. Würde sich als Technik-Geek bezeichnen. Ist sonst in der Freizeit oftmals mit Fotografie beschäftigt. Eindrücke davon teilt er gerne auf seinem Instagram-Account.

David hat bereits 594 Artikel geschrieben und 270 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | YouTube | Dell XPS 15 7590 | Google Pixel 3
Mail: david.wurm|at|techniknews.net

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über