Sprache:  Deutsch English (Beta)

Folgen:

CES 2022 bestätigt: Teilnahme nur mit Antikörper-Test oder Corona-Impfung

CES Logo
Bild: CES
(Beitragsbild: © 2018 CES)

Im vergangenen Januar hat die CES 2021 aufgrund der Corona-Pandemie fast ausschließlich online stattgefunden. Wie der Veranstalter nun bekannt gibt, soll es im kommenden Jahr wieder eine Messe in Präsenz geben, allerdings ist die Präsenz-Teilnahme an der CES 2022 an Voraussetzungen gebunden.

Von 5. bis 8. Januar 2022 geht die größte Technikmesse aus Las Vegas in die nächste Runde. Für diejenigen, welche nicht vor Ort teilnehmen können, wird es auch eine Online-Ausgabe geben. Diese soll laut dem Veranstalter parallel zum „In-Person-Event“ laufen. Bereits mehr als 2000 Unternehmen sollen für die Technikmesse CES 2022 bestätigt sein.

CES 2022: Teilnahme Corona-Geimpft, Corona-Genesen oder online

Die Pressetage werden bereits am 3. Januar 2022 starten, wie immer zwei Tage vor den Besuchertagen. Während an den ersten zwei Tagen nur akkreditierte Journalisten Zutritt erhalten, hat die Messe eine Voraussetzung für alle: entweder man ist gegen Corona geimpft oder genesen, um Zutritt zu erhalten. „Nach dem heutigen Stand der Wissenschaft sind Impfstoffe die beste Hoffnung, die Ausbreitung von COVID-19 zu stoppen“, so Gary Shapiro, President & CEO, CTA. Zweiteres kann durch Vorlegen eines positiven Antikörpertests nachgewiesen werden.

Ob es sonst noch weitere Sicherheitsbestimmungen geben wird, werde man noch bekannt geben. Außerdem ist noch nicht bekannt, wie alt der Antikörpertest oder die Impfung sein darf. Man werde die Situation weiterhin beobachten und rechtzeitig über alle Maßnahmen informieren. In den vergangenen Jahren hat man jeweils mehr als 100.000 Besucher auf der Messe begrüßt. Auch ob es hier Limits geben wird, ist noch unklar.

Eines scheint aber sicher: Die CES 2022 wird wieder vor Ort stattfinden.

Empfehlungen für Dich

>> Unterstütze uns und kaufe über unsere Partnershops <<

David Wurm

Macht das TechnikNews-Ding gemeinsam mit einem tollen Team schon über einige Jahre lang. Werkelt im Hintergrund an der Server-Infrastruktur und ist auch für alles redaktionelle zuständig. Ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale. Ist sonst in der Freizeit oftmals beim Webentwickeln, Fotografieren oder Radiomachen anzutreffen.

David hat bereits 815 Artikel geschrieben und 340 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | YouTube | Dell XPS 15 7590 | Google Pixel 5
Mail: david.wurm|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments