Folgen:

Facebook veröffentlicht neue Telefonieapp „Hello“

Bild: YouTube
(Beitragsbild: © 2015 Screenshot)

Und noch etwas neues von Facebook: vor kurzem wurde erst die Riff-App von dem Konzern vorgestellt. Mit dieser App konnte man kurze Snaps machen, so ähnlich wie Snapchat. Seit kurzem kann man nun auch mit WhatsApp telefonieren. Nun hat auch Facebook eine eigene App zum Telefonieren rausgebracht.

Mit der neuen Facebook-App kann man nun auch Anrufe über VOIP tätigen, und sich Informationen zu Kontakten anzeigen, die dich gerade anrufen. Dann wird z.B das Profilbild angezeigt, wo der Anrufer wohnt, etc.

Nur fragwürdig ist, wie Facebook all diese Informationen dem bestimmten Anrufer zuordnen kann. Außerdem benötigt die App Zugriff auf fast alle Funktionen/Sensoren des Handys (Kamera, Mikrofon, Standort, etc.). Auch User, die einem belästigen, können leicht über die App blockiert werden.

Empfehlungen für Dich

David Wurm

David hat TechnikNews im Februar 2015 gestartet. Er ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale bzw. alles was Smartphones, Tablets, Computer und Gadgets betrifft. Würde sich als Technik-Geek bezeichnen. Ist sonst in der Freizeit oftmals mit Fotografie beschäftigt. Eindrücke davon teilt er gerne auf seinem Instagram-Account.

David hat bereits 600 Artikel geschrieben und 272 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | YouTube | Dell XPS 15 7590 | Google Pixel 3
Mail: david.wurm|at|techniknews.net

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über