Folgen:

Galaxy S20 statt S11? Samsung ändert Namens-Strategie

samsung-galaxy-s20+
Wird das Galaxy S11 doch Galaxy S20 heißen? Quelle: CashKaro.com

Doch Galaxy S20? Wir haben heute bereits über die ersten Informationen zu den neuesten Samsung Galaxy S Smartphones berichtet. Diese sollen wie Samsung typisch im nächsten Februar vorgestellt werden. Doch wir sind bisher immer von dem Namen „S11“ ausgegangen, doch es scheint anders zu kommen.

Wie der Samsung-Insider „Ice Universe“ twitter, scheint Samsung die Namen der Galaxy S Smartphones zu ändern. Wir gehen davon aus, dass Samsung  ihre Smartphones in dem letzten Jahrzehnt von 1 bis 10 benannt hat und ab dem Jahr 2020 die Smartphones von 20 bis 30 benennen wird. Also werden wir (wahrscheinlich) nächstes Jahr die Modelle Galaxy S20, S20+ und S20e sehen und in 2021 die S21-Modelle.

Er hat mit einem weiteren Tweet bestätigt, dass die Modelle „wegen 2020 so heißen und ein neuer Anfang sind“.

samsung-galaxy-s20+

Wird das Galaxy S11 doch S20 heißen? Quelle: CashKaro.com

Wir sind gespannt und werden euch definitiv auf dem Laufenden halten.

Empfehlungen für Dich

Nils Ahrensmeier

Nils ist sehr interessiert in Mobile-Geräte wie Smartphones, Wearables und "TWS"-Kopfhörer. Er schreibt hier ganz neu auf TechnikNews - vor allem News und Testberichte. In seiner Freizeit spielt er Schlagzeug oder geht seinem Hobby, der Leichtathletik, nach.

Nils hat bereits 41 Artikel geschrieben und 6 Kommentare verfasst.

| Twitter | YouTube | Paypal-Kaffeespende | Dell XPS 15 2in1 | Samsung Galaxy S10
Mail: nils.ahrensmeier|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über