Folgen:

Google I/O 2019: Datum und Ort stehen fest

Bild: Google
(Beitragsbild: © 2019 Google)

Es ist wieder so weit: Google lädt (indirekt) zur jährlichen Google I/O ein. Diese wird erneut in Mountain View stattfinden.

Auf Twitter postete Google ein Rätsel, welches Aufschluss auf die Veranstaltungsdetails der I/O 2019 geben soll. Einem Twitter-Nutzer gelang allerdings mithilfe einiger Tricks an eine JSON-Datei, die alle wichtigen Infos zur bevorstehenden Google I/O beinhaltet, so 9to5Google. Der Datei nach wird die I/O von 7. bis 9. Mai im Shoreline Amphitheater in Mountain View stattfinden. Dort wird Google mit hoher Wahrscheinlichkeit Android Q offiziell vorstellen. Auch mit einigen neuen Features für den Google Assistant ist zu rechnen.

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit über einem Jahr bei TechnikNews. Er ist der, der die meiste Zeit über diverse Neuigkeiten aus der Technikwelt schreibt. Doch auch Testberichte und Ausgaben des TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war, erscheinen von ihm regelmäßig. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und zu laut) Musik und geht gerne Laufen. Verbringt oft auch nur Zeit vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 408 Artikel geschrieben und 69 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | Lenovo C930 | Google Pixel 3 XL |
Mail: david.haydl@techniknews.net

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über