Das Blockieren von Werbung entzieht uns die Finanzierung!
Das Recherchieren und Verfassen von Artikeln kostet viel Zeit. Das Betreiben unserer Infrastruktur kostet Geld.
All das wird mit Werbeeinnahmen finanziert.
Wir mögen Werbung ebenso wenig – deswegen verzichten wir auf nervige Banner und Pop-Ups.
Bitte gib uns eine Chance und deaktiviere Deinen Adblocker!
Alternativ kannst Du uns hier freiwillig unterstützen.
Sprache:  Deutsch English (Beta)

Folgen:

Google I/O 2022 findet im Mai online statt

Google I/O 2022
Bild: Google
(Beitragsbild: © 2022 Google)

Traditionell lädt Google zu seiner Entwicklerkonferenz jedes Jahr im Mai ein. Nun kündigte das Unternehmen die Google I/O 2022 an, welche kommenden Mal erneut online über die Bühne geht.

Zwischen dem 11. und 12. Mai werden Events und Videos zur Google I/O 2022 online übertragen und bereitgestellt. Los geht es mit der großen Keynote am 11. Mai, in dessen Rahmen wir Neuerungen für Android und Co sehen werden. Anders als in 2021, wird sie in diesem Jahr live übertragen und nicht vorher aufgezeichnet, so wie wir das in etwa von Apple kennen.

Abgesehen davon werden diverse Sessions zu Android, Chrome und weiteren Themen sowie das „2022 Learning Lab“ nach dem Event verfügbar sein. Ein genauerer Zeitplan wird noch vor dem Start der I/O verlautbart.

Google I/O 2022: Mit interaktiver Online-Plattform

In diesem Jahr wird es außerdem einmal mehr die interaktive „I/O Adventure“-Welt geben. In dieser hat man unter anderem die Möglichkeit, mit Google-Mitarbeiter zu kommunizieren und Fragen zu Produkten stellen. Außerdem kann man Badges und kleine „Easter Eggs“ sammeln. Um einen Zugriff zu dieser zu erlangen, ist allerdings eine Registrierung erforderlich.

Mitverfolgen kann man die Liveübertragung über die I/O-Homepage und YouTube. Obendrein werden wir bei TechnikNews über alle Neuigkeiten berichten.

9to5Google

Empfehlungen für Dich

>> Unterstütze uns durch einen Kauf über Amazon <<

David Haydl

David wohnt in Graz und ist bereits rund ein halbes Jahrzehnt bei TechnikNews, seit einiger Zeit auch Chefredakteur. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. Seine Freizeit verbringt er gerne im Freien, er hört dabei viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen und geht auch gerne Laufen. Die Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 1116 Artikel geschrieben und 104 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 16" (2019) | iPhone 13 Pro Max
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments