Folgen:

TechnikNews Weekly #012: Zwei große Events im Überblick, Android P, Snapchat‐Update und mehr

Bild: TechnikNews
(Beitragsbild: © 2018 TechnikNews)

Auch wenn es letzte Woche kein Weekly gab, gibt es keinen Grund zur Sorge. Unser wöchentliches Technik‐Update kommt natürlich weiterhin. Und hier kommt das TechnikNews Weekly der KW 19 mit den neuesten News aus der Welt der Technik – unter anderem mit Infos zum neuen Snapchat‐Update, Android P und zur Instagram Störung.

Eine sonnige Woche ging vorüber. Endlich sperrten die ersten Freibäder auf – der Sommer kommt also mit großen Schritten näher! Trotzdem gab es auch diese Woche wieder einiges zu berichten. Letzte Woche gab es wegen technischen Umbauarbeiten am Sonntag leider kein TechnikNews Weekly. Nun ist die Wochenzusammenfassung aber wieder zurück – in Ausgabe 12. Auch machen wir es diese Woche etwas lockerer und bringen passend zum Sommerfeeling einen frischen Wind in unseren Wochenrückblick. Und los geht’s.

Todoist: Ein Profi‐Tool für alle Organisierten und die, die es noch werden wollen

In letzter Zeit haben wir auf TechnikNews öfters über Todoist berichtet. Letzte Woche erschien nun der erste Testbericht zu diesem mächtigen Tool. Bei Todoist handelt es sich um eine App für To‐do‐Listen – auch Applikationen für den Computer und weiteren Geräten bietet man an. Wer sich also künftig besser organisieren möchte – da können solche Listen ordentlich Abhilfe schaffen. David hat die App ausführlich getestet, zusätzlich gibt es noch einen weiteren Artikel mit vielen großartigen Verwendungsbeispielen für euren organisierten Alltag.

Microsoft Build 2018: Alexa & Cortana werden Freunde und viel KI

Neben der Google I/O startete diese Woche mit der großen Microsoft Build, einer der größten Entwicklermessen der Welt. Programmierer und sonstige Entwickler kommen auf diesem Event voll auf ihre Kosten. Dieses Jahr fiel das Event zeitgleich mit der Google Keynote – trotzdem kein Problem. Wir hatten beide Events im Blick und für euch kurz, knapp und trotzdem ausführlich zusammengefasst. Das Hauptthema der Build 2018 war eindeutig die künstliche Intelligenz (kurz: KI). Man scheint nun endlich eine Lösung für die, auf Internetverbindung angewiesene, künstliche Intelligenz gefunden zu haben. Auch für eine Zusammenarbeit zwischen den Sprachassistenten Alexa von Amazon und Cortana von Microsoft hat man sich ausgesprochen.

Google I/O 2018: Der Google Assistant kann nun telefonieren

Jedes Jahr im Mai findet bei Google in Mountain View eine der größten Google‐Veranstaltungen statt. Auf der Google I/O, dem Lieblingsevent für alle Google‐Interessierten, präsentiert man meist die Neuerungen in neuen, kommenden Android‐Versionen und sonstige spannende Entwicklungen des letzten Jahres. Dieses Jahr bekamen wir nach der ersten Vorschau im März nun erstmals einen detaillierteren Überblick über das kommende Android P zu Gesicht – mit einigen spannenden Features. Unter anderem soll der Google Assistant schon bald für uns auch Telefonate führen und Termine ausmachen können. Eine noch größere Rolle soll bei Google in Zukunft die KI spielen – so hat man ein neues Google News mit künstlicher Intelligenz zur Sortierung veröffentlicht. Alle Details dazu und noch viel mehr hat David in seinem Artikel zusammengetragen.

Android P: Welche Geräte sind dabei?

Pünktlich zu den Neuerungen von Android P, welche auf der Google I/O 2018 angekündigt wurden, gab es von uns auch eine große Geräteliste. Wir haben auf unserem Blog eine ausführliche Liste mit den unterstützten Smartphones für Android P veröffentlicht. Darüber hinaus haben wir bei Smartphones, welche im Beta‐Programm bei Android P dabei sind, direkt die Anmeldung zur Beta verlinkt. Ein Blick auf die Liste lohnt sich auf jeden Fall – vielleicht ist ja dein Smartphone auch dabei?

Instagram down: Server mit Schluckauf am Donnerstag

Auch einer der Größten hat mal mit Störungen zu kämpfen – nämlich Facebook’s Tochter Instagram. Am Donnerstagnachmittag war der Service am Nachmittag für einige Stunden bis in den späten Abend nur eingeschränkt zu erreichen. Immer wieder hat sich die Zustellung der Nachrichten verzögert oder wurden erst gar nicht verschickt. Neben Instagram hatte es aber auch schon viele weitere Services, wie WhatsApp, Telegram und Snapchat getroffen. Wenn alle Services nicht zu erreichen sind, bleibt immer einer online: Twitter. Das Netzwerk wird während solchen Störungen zahlreich genutzt – hier war es mit dem Hashtag #InstagramDown.

Snapchat: Update mit Design‐Überarbeitung und chronologischer Anordnung ist auf dem Weg

Der Bilder‐Messenger macht in letzter Zeit einige Schlagzeilen. Wir blicken zurück: Alles begann mit der Ankündigung des neuen Design der App. Diese wollten Entwickler dazu nutzen, um der nur langsam ansteigenden Nutzeranzahl entgegenzuwirken und die Aktivitäten von Freunden stärker mit Inhalten von Redaktionen zu trennen. Bereits zu diesem Zeitpunkt erntete man einiges an Kritik zum neuen Snapchat‐Design. Nach zahlreichen Protesten haben die Entwickler nun reagiert und ein erneutes neues Design versprochen. Dieses soll unter anderem die chronologische Anordnung der Snaps und Chats von Freunden wieder zurückbringen und wieder den alten Look verbreiten. Ob das jetzt nach einigen Monaten nun wirklich noch notwendig ist, kann man nicht beurteilen. Immerhin haben sich die meisten Nutzer wohl schon an das neue Design gewöhnt. Jetzt ist das neue Update allerdings schon unterwegs.

Windows 10: Frühlings‐Update mit Version 1803 nun verfügbar

Seit wenigen Wochen läuft die Verteilung des Spring Creators Update (Version 1803) für die Windows 10‐Geräte. Bei diesem handelt es sich wieder um ein größeres Funktionsupdate, welches einige Neuerungen mit sich bringt. Etwa gibt es nun eine Timeline, welche alle Tätigkeiten der letzten 30 Tage zwischenspeichert und durchsuchbar macht. Auch setzt man bei diesem Update erstmals auf das neue „Fluent Design” von Microsoft. Dieses soll alle Elemente frischer und mit mehr Effekten erstrahlen lassen. Das und mehr in unserem Windows‐April‐Update‐Überblick‐Artikel.

Empfehlungen für Dich

David Wurm

David hat TechnikNews im Februar 2015 gestartet. Er ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt daher gerne über Technik bzw. alles was Smartphones, Tablets, Computer und Gadgets betrifft. Ist sonst in der Freizeit mit Fotografieren und Lernen beschäftigt.

David hat bereits 365 Artikel geschrieben und 199 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Huawei P20 Pro |
Mail: [email protected]

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über