Folgen:

Google Play Pass: Neues Abo für Apps und Games im Android-Store

Google Play Pass Games-Abo
Bild: AndroidPolice
(Beitragsbild: © 2019 AndroidPolice)

Google hat die Testphase zum Google Play Pass gestartet. Mit dem Apps- und Gaming-Abo für Android-Apps kann man hunderte, kostenpflichtige Apps und Spiele zu nur einem Preis verwenden. Den Pass soll man monatlich abonnieren können.

AndroidPolice hat exklusiv über den Start des Google Play Pass berichtet. Dieser soll 4,99 Dollar pro Monat kosten und direkt im Play Store kaufbar sein. Nach dem Kauf hat man dann Zugriff auf hunderte Spiele ohne Werbung und In-App-Käufen. Die In-App-Käufe sollen nach Kauf bei allen Spielen sofort freigeschalten sein. Klickt man ein Game an, welches im Pass enthalten ist, wird ein Hinweis angezeigt und man kann sofort los zocken. Vor dem Kauf soll man zudem noch 10 Tage kostenlos testen können.

Google Play Pass Games-Abo

Bild: AndroidPolice

Apple Arcade – die Konkurrenz zum Google Play Pass

Es gibt auch schon Konkurrenz: Apple Arcade auf iOS. Der Dienst soll wie angekündigt im Herbst an den Start gehen. Es ist aber definitiv bestätigt, dass man den Pass momentan testet. Nach Anfrage von AndroidPolice hat man dies bestätigt. Genauere Details gibt es allerdings noch nicht. Eventuell könnte der Play Pass aber zeitgleich mit Apples Angebot erscheinen.

Empfehlungen für Dich

Lars Matt

Lars ist Gelegenheitsblogger hier auf TechnikNews. Trotzdem findet er knapp jedes Monat einmal Zeit für einen Artikel über Technik - ihn begeistern die neuesten Smartphones und auch Gadgets wecken sein Interesse.

Lars hat bereits 73 Artikel geschrieben und 17 Kommentare verfasst.

Web
Mail: lars.matt|at|techniknews.net

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über