>> TechnikNews sucht Talente! <<

Folgen:

Razer Phone 2: Spezifikationen dank Benchmarks bekannt

Bild: Razer
(Beitragsbild: © 2017 Razer)

Razer verriet, dass wegen des Erfolgs des Razer Phones bereits an einem Nachfolger, dem Razer Phone 2, gearbeitet wird, der sogar noch heuer erscheinen soll. Nun ist dank Benchmarks bekannt, wie dieses Smartphone ausgestattet sein dürfte.

Top-Spezifikationen

Genauer gesagt tauchten Benchmark-Ergebnisse, die in Antutu und Geekbench erzielt wurden, auf. In Geekbench erzielte das Smartphone einen Single-Core-Score von 2206 Punkten und einen Multi-Core-Score von 8234 Punkten. Bei Antutu wurde eine Punkteanzahl von 283.397 Punkten erreicht. Neben den Ergebnissen standen auch noch die Specs dieses Gerätes dort: Ein Snapdragon 845 in Kombination mit der Adreno 630, 512 Gigabyte an internem Speicher und acht Gigabyte Arbeitsspeicher treibt das mutmaßliche Razer Phone 2 an. Als Betriebssystem wird Android 8.1 Oreo aufgelistet. Hoffentlich installiert Razer bis zum Marktstart Android 9.0 Pie.

Ein Screenshots des in Antutu erzielten Ergebnisses (Bild: Antutu)

Und was noch?

Das Display ist wahrscheinlich 5,7 Zoll groß und basiert auf LCD. Die Auflösung des Touchscreens soll laut einem der Benchmark-Ergebnisse 1440p betragen. Eine Bildwiederholungsrate von 120Hz wird auch das Razer Phone 2 wahrscheinlich unterstützen.

Roland Quandt von WinFuture behauptet, dass das Razer Phone 2 als kleines Bonusfeature die Chroma-LED-Beleuchtung haben wird. So nennt Razer das Beleuchtungssystem, das auch in Tastaturen der Firma verbaut wird. Diese Beleuchtung soll sich laut Quandt dann aktivieren, wenn am Smartphone eine neue Benachrichtigung eingeht. Bis wir erfahren, was das Razer Phone 2 wirklich drauf hat, wird allerdings mindestens noch ein Monat vergehen.

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit mehr als drei Jahren bei TechnikNews. Seit Kurzem trägt er auch den Titel des Chefredakteurs, worauf er total stolz ist. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Die restliche Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 908 Artikel geschrieben und 101 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments