Folgen:

Harry Potter: Wizards Unite ist ab sofort bei uns verfügbar

Bild: Niantic
(Beitragsbild: © 2019 Niantic)

Niantic ist weltweit für die Entwicklung von Pokemon Go bekannt. Harry Potter: Wizards Unite ist der neueste Titel, er ist ab sofort bei uns verfügbar.

Harry Potter: Wizards Unite konnte man bis gestern schon anspielen, wenn man in den USA oder in Großbritannien lebt. Gestern dann aktivierte Niantic die Server in Deutschland, Österreich und der Schweiz und schaltete den Download im Play Store und im App Store frei. Zusätzlich bietet man das Game im Store von Samsung an. In allen Fällen ist es kostenlos, In-App-Käufe gibt es optional. Um was es in Wizards Unite geht, lässt sich glaube ich ziemlich einfach erklären. Es handelt sich hierbei um Pokemon Go im Harry-Potter-Style. Ich habe mir das Spiel bereits geholt und schreibe eventuell einen kleinen Erfahrungsbericht in den nächsten Tagen.

Harry Potter: Wizards Unite
Preis: Kostenlos+
‎Harry Potter: Wizards Unite

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit knapp drei Jahren TechnikNews. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Verbringt oft auch nur Zeit mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 785 Artikel geschrieben und 91 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt

avatar