Folgen:

Huawei OS: Das soll der Ersatz für Android sein

Huawei Mate 20 Pro Test
Bild: © 2018 TechnikNews
(Beitragsbild: © 2018 © 2018 TechnikNews)

Huawei steckt dadurch, dass sie in den USA auf eine ,,Entity List“ gesetzt wurden, in der Krise. Ob da das eigene Huawei OS helfen kann?

Weil Huawei jetzt auf dieser ,,Blacklist“ steht, dürfen ab sofort keine US-Firmen mehr mit dem Konzern Geschäftsbeziehungen pflegen. Dazu gehört auch Google, der Software-Riese musste mit sofortiger Wirkung die offizielle Lizenz für Android entziehen. Da stellen sich nun viele die Frage, wie es mit dem Hersteller aus China weitergehen wird. Nun berichtet XDA-Developers, dass es Aussichten auf ein sogenanntes Huawei OS gibt.

,,Noch lange nicht fertig“

Dieses neue Betriebssystem wird nicht nur auf Smartphones, sondern auch auf Computer, Tablets und Wearables. Es soll sogar mit jeder einzelnen Android-App kompatibel sein. Zur Verbesserung der Performance auf Huawei OS müssen Entwickler lediglich den Programmcode neu kompilieren. Allerdings wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit noch ein Jahr dauern, bis wir dieses System zu Gesicht bekommen werden, was aus einem weiteren Bericht hervorgeht. Wie es im Endeffekt wirklich mit Huawei weitergeht, bleibt abzuwarten. Huawei muss auf jeden Fall bald eine Lösung für das Problem haben.

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit knapp drei Jahren TechnikNews. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Verbringt oft auch nur Zeit mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 785 Artikel geschrieben und 91 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt

avatar