Folgen:

Huawei stellt Kirin 980 auf der IFA 2018 vor

Bild: © 2018 TechnikNews
(Beitragsbild: © 2018 TechnikNews)

Schon lange war es bekannt, heute offiziell: Der Kirin 980 wurde heute offiziell vorgestellt. Der neue Prozessor soll um einiges schneller als der Snapdragon 845 sein.

Der neue Kirin 980 wird alle anderen in den Schatten stellen, so behauptet zumindest Richard Yu auf der Huawei‐Keynote im Rahmen der IFA 2018 in Berlin. Dieser soll im Vergleich zum Vorgänger um einiges schneller und effizienter sein. So soll die GPU um 46 Prozent schneller und um 178 Prozent mehr Energieeffizienz bieten. Der Prozessor ist im 7nm‐Verfahren gefertigt – der erste auf dem Markt.

Durch neue sparsame Technologie schnellere Ladezeiten und längere Akkulaufzeit

Durch eine neue Technologie beim Clustering der Kerne sollen für sparsamere Apps zulünftig ein sparsamer Kern eingesetzt werden, um Akku zu sparen. Verwendet man das Smartphone auf voller Leistung, setzt das System die „großen” Kerne ein, die anderen laufen auf Sparflamme. Zudem sollen Apps im Vergleich zum Snapdragon 845 um knapp 0,2 Sekunden schneller starten – okay.

Im Vergleich zum Kirin 970 soll der neue Prozessor insgesamt 20 Prozent schneller und 40 Prozent mehr Effizient sein. Dazu ist der Kirin 980 mit einer Dual‐NPU ausgestattet. Für eine bessere AI‐Performance.

Die Vergleiche schienen während der Keynote sowieso etwas merkwürdig, so hat man die Bildqualität zwischen dem Kirin 980 und Snapdragon 845 verglichen. Solche Vergleiche machen keinen Sinn, gibt es bei Huawei aber öfters. Wieder weiter zu den Neuerungen.

Mittels des neuen AI‐Chipsatz soll man live aus Videos bestimmte Personen oder Dinge rendern können, um damit den Hintergrund austauschen zu könen. Dazu stecken im neuen Prozessor 4×4 MIMO Antennen, ausgestattet mit Cat. 21 (max. 1,4 Gbps im Download). Darüber hinaus will man mit den neuen Antennen besseren Empfang bieten. Auch ist der neue Kirin 980 vollständig 5G‐kompatibel.

Empfehlungen für Dich

David Wurm

David hat TechnikNews im Februar 2015 gestartet. Er ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt daher gerne über Technik bzw. alles was Smartphones, Tablets, Computer und Gadgets betrifft. Ist sonst in der Freizeit mit Fotografieren und Lernen beschäftigt.

David hat bereits 365 Artikel geschrieben und 199 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Huawei P20 Pro |
Mail: [email protected]

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über