Folgen:

Da ist die Huawei Watch

Bild: TechStage.de
(Beitragsbild: © 2015 TechStage.de)

Zusätzlich zum neuen TalkBand B2 hat heute HUAWEI auch die neue HUAWEI Watch vorgestellt. Nun werden wir euch mehr über die neue Huawei Watch erzählen.

Die neue Huawei Watch – etwas ganz besonderes.

Am ersten Blick sieht die Uhr sehr elegant aus. Sie ist 42 mm groß, hat ein Metallarmband, ein Metallgehäuse, der Korpus aus Edelstahl und klassische Ziffernblätter stehen zur Verfügung. Es sind bereits 40 Watch Faces vorinstalliert.

Bild: TechStage.de

Bild: TechStage.de

Der Designer Benjamin Norton sagt: „… eine Uhr soll wie eine Uhr aussehen, nicht wie ein Gadget. Die Kunden wollen ein klassisches Design …“, genau dieses Motto hat sich die neue Huawei zu Herzen genommen. „… die Uhr soll rund sein, wie Uhren eben. Die Watch Faces sollen ebenfalls klassisch aussehen. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen: eleganter, sportlicher, usw …“, so Benjamin.

Nun zu den Funktionen der Uhr: es gibt einen Pulsmesser, auf der Unterseite der Uhr, einen Höhenmesser, Bewegungssensor und Spracherkennung, und sie ist mit diversen Fitness-Apps kompatibel.

Bild: TechStage.de

Bild: TechStage.de

Bild: TechStage.de

Bild: TechStage.de

Bei der Uhr gibt es verschiedene Ausführungen: einmal in Silber, Schwarz und in Gold. Die Goldene Ausführung hat ein Leder-Armband, die beiden anderen ein Metall-Armband. Die Standard-Bänder sind 18 Millimeter breit.

Der Knopf, mit denen man die Uhr bedient, „befindet sich auf zwei Uhr“.

Die Huawei Watch soll es im Juli geben.

 

Technische Daten:

Display: 1,4 ZOLL AMOLED 400×400 Pixel, 286 ppi, kratzfest

Prozessor: Snapdragon 400, 1,2 GHz

Arbeitsspeicher: 512MB

Interner Speicher: 4GB

Akku: noch nichts bekannt

Betriebssystem: Android Wear

Preis: noch nicht bekannt

Sensoren: Herzfrequenzmesser, Barometer, Schrittzähler und einen Bewegungssensor

Empfehlungen für Dich

David Wurm

David ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt daher gerne über Spiele und alles was Smartphones, Tablets, Computer und Gadgets betrifft. Ist sonst in der Freizeit mit Fotografieren und Lernen beschäftigt.

David Wurm hat bereits 308 Artikel geschrieben und 173 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über