>> TechnikNews sucht Talente! <<

Folgen:

iOS 12: Public Beta steht zum Download bereit

iOS
Bild: TechnikNews/Screenshot
(Beitragsbild: © 2018 TechnikNews/Screenshot)

Auf der heurigen WWDC wurde unter anderem iOS 12 vorgestellt, welches im Herbst offiziell auf die Geräte kommen wird. Allerdings kann man das kommende OS bereits testen, Apple hat sein Versprechen nämlich gehalten und die erste iOS 12 Public Beta veröffentlicht.

Seit der Nacht auf den 26. Juni, ist die erste Public Beta für iOS 12 verfügbar. Parallel dazu wurden auch die ersten öffentlichen Betas für macOS Mojave und tvOS 12 freigeschalten.

Download der Public Beta

Der Download der Testversion ist prinzipiell kostenlos, man muss allerdings beim Beta – Programm von Apple registriert sein. Sollte das nicht der Fall sein, kann man das hier nachholen. Als erstes muss man sich dort mit seiner Apple ID anmelden und sein iOS – Gerät registrieren. Auf der folgenden Seite muss man dann ein Konfigurations – Profil für sein Gerät herunterladen. Dadurch bekommt man alle zukünftigen Betas direkt über die Systemeinstellungen des iPhones oder des iPads. Leute, die bereits beim Beta – Programm dabei sind, können eben Erwähntes einfach überspringen. Um iOS 12 testen zu können, muss man ein iPhone 5s oder neuer besitzen, bei den iPads werden alle ab dem iPad Air und dem iPad mini 2 unterstützt.

Generell empfiehlt es sich, vor der Installation ein Backup mit iCloud oder iTunes anzulegen und die Beta nie auf seinem Daily Driver zu installieren.

Besondere Features der Beta

In iOS 12 wurde besonders viel wert auf die Verbesserung der Performance und der Stabilität gelegt, wovon man in der Regel während der Betaphase noch nicht so viel mitbekommt. Dann wurde noch das Benachrichtigungscenter überarbeitet, wozu ich einen eigenen Beitrag verfasst habe. Außerdem wurde ARKit 2 veröffentlicht, welches einige Weiterentwicklungen im Vergleich zu ARKit beinhaltet.

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit mehr als drei Jahren bei TechnikNews. Seit Kurzem trägt er auch den Titel des Chefredakteurs, worauf er total stolz ist. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Die restliche Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 909 Artikel geschrieben und 101 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments